faq-pixabay-cc0

Huawei Mate 10 pro und lite – Kameraton deaktivieren


Huawei* Mate 10* pro und lite – Kameraton deaktivieren Die beiden Smartphones* wurden am 16. Oktober in München. vorgestellt. Das Mate 10* lite ist demnächst für 399 Euro erhältlich, für das Mate 10* pro muss man 799 Euro zahlen. Mit letzterem Modell versucht Huawei* in direkte Konkurrenz mit dem iPhone 8* und dem Samsung* Galaxy Note 8 zu treten. Als Betriebssystem nutzt das Mate 10 pro bereits Android* 8.0, wohingegen das lite noch die 7.0 Version verwendet. Der interne Speicher des Mate 10 lite beträgt 64 Gigabyte, der des Mate 10 pro ist doppelt so groß.

Welche Kameras werden genutzt?

Huawei* setzt bei den Kameras auf Leica. Im Portfolio von Huawei wird die Kamera des Mate 10 pro wie folgt angepriesen:

Mit dem neuen Leica Dual Objektiv mit f/1.6 Blende können Sie mühelos schöne Bilder mit geringer Tiefenschärfe, kristallklare Aufnahmen bei schwachem Licht und verwacklungsfreie Aufnahmen von Objekten in Bewegung aufnehmen.

Die Kamera des Huawei Mate 10 lite wird unter anderem folgendermaßen beworben:

Strahlende Porträts durch wunderschönes Bokeh. Das HUAWEI Mate 10 lite vereint beeindruckende Objektive und modernste Kameratechnologie für atemberaubendes Bokeh, besseres Licht und strahlende Porträts. Tippen sie einfach auf eine beliebige Stelle Ihres Bildschirms, um den Fokus zu bestimmen und den Hintergrund verschwimmen zu lassen. 

Beim Mate 10 lite sind jeweils zwei Dual-Kameras für die Haupt- und Frontkamera versehen, sprich es sind vier Kameras im Einsatz. Bei der Hauptkamera des Mate 10 lite verteilt es sich auf 16 und 2 Megapixel. Die Dual-Hauptkamera des Huawei Mate 10 pro löst mit 20 und 12 Megapixel auf.

Bei jedem Auslösen der Kamera Huawei Mate 10 pro und lite ertönt indes ein Klick-Geräusch. Dieser Shutter-Sound ist lediglich das Signal, dass man soeben ein Foto aufgenommen hat. Der Ton ist auf Dauer nervig, zumal es Situationen gibt wo der Kamera-Ton sehr unpassend beziehungsweise störend ist: bei Tieraufnahmen oder beim Abfotografieren von Schultafeln.

Huawei Mate 10 pro und lite – Kameraton deaktivieren

Für die beiden Smartphones* sind noch keine Benutzerhandbücher verfügbar, deswegen wird die Bedienungsanleitung des Huawei Mate 9 zu Rate gezogen. Dort gibt es ein Kapitel „Stummschalten des Auslösertons der Kamera“, vermutlich wird die Anleitung* beim Mate 10 pro und lite ähnlich sein. Sollte es dennoch gravierende Unterschiede geben, so wird dieser Artikel aktualisiert. Auf folgende Weise kann man den Kameraton ausschalten:

  1. Zunächst die Kamera-App öffnen.
  2. Anschließend auf dem Bildschirm nach links streichen, um auf die Kameraeinstellungen zugreifen zu können.
  3. Dort kann man auf „Stumm“ schalten und die Aufnahme erfolgt geräuschlos.

In einigen Ländern kann der Auslöseton aus Datenschutzgründen jedoch generell nicht deaktiviert werden. In solchen Fällen kann auf diverse Apps zurückgegriffen werden, welche den Kameraton deaktivieren. Im Appstore findet sich beispielsweise die „Stille Kamera“-App. In der Beschreibung auf Google Play heißt es dazu:

Sie stören niemanden in Ihrer Nähe, da kein Auslösergeräusch zu hören ist. Sie können hochwertige Bilder in jeder Situation machen, wie z. B. von ihrem süßen schlafenden Baby, Ihren Haustieren und den Tafelbildern!

Weitere Links zu Huawei




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.