Home FAQ iPhone 8 und iPhone X – 3D Touch deaktivieren oder konfigurieren

iPhone 8 und iPhone X – 3D Touch deaktivieren oder konfigurieren

von Kevin D.

iPhone 8* und iPhone X* – 3D Touch deaktivieren oder konfigurieren Die beiden Smartphones* wurden am 12. September in der neuen Apple*-Zentrale in Cupertino vorgestellt. Anlass war der 10. Geburtstag des ersten iPhones, das X-Modell ist somit das „Jubiläumsmodell“. Das X im Namen steht dabei für die römische Zahl „10“. Es ist jedoch erst Anfang November im Handel erhältlich, während das iPhone 8* bereits seit 22. September im Shop verfügbar ist. Das iPhone 8* kostet circa 800 Euro, das iPhone X* ist etwa 350 Euro teurer.

3D Touch

Die 3D Touch Funktion gibt es bereits seit dem iPhone 6. In der Bedienungsanleitung zu iOS 11 wird die Technik unter anderem wie folgt beworben:

Sie können 3D Touch auf dem Home-Bildschirm* verwenden. Drücken Sie den Finger auf das Symbol einer App, um Menüs mit Schnellaktionen anzuzeigen. Drücken Sie zum Beispiel im Home-Bildschirm* auf das Kamerasymbol und wählen Sie „Selfie aufnehmen“. Schnellaktionen funktionieren auch im Kontrollzentrum. Sie können z. B. auf „Taschenlampe“ drücken und durch Bewegen des Schiebereglers die Helligkeit anpassen.

Das macht viele Anwendungen einfacher zu bedienen, ist aber auch eine Umstellung im Vergleich zu bisherigen iPhones oder Android* Geräten. Viele Nutzer wollen daher 3D Touch abschalten bzw. deaktivieren oder zumindest einstellen, wie stark der Druck sein muss bis das Gerät reagiert.

iPhone 8 und iPhone X – 3D Touch deaktivieren oder konfigurieren

In dem oben erwähnten Handbuch* wird zudem beschrieben, wie man dieses Feature deaktivieren kann:

  1. Zunächst öffnet man das Menü “Einstellungen” und geht weiter zu “Allgemein”.
  2. Anschließend navigiert man zu “3D Touch”.
  3. Dort gibt es einen Schieberegler, womit man die Funktion deaktivieren oder aktivieren kann, diesbezüglich zieht man den Regler nach links beziehungsweise rechts.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit die “3D Touch-Empfindlichkeit” einzustellen. Es gibt die die Optionen “leicht”, “mittel” und “fest”. Daneben befindet sich in diesem Menü auch ein Testbild mit dem man ausprobieren kann, wie stark der Druck sein muss. Das Menü “3D Touch-Empfindlichkeit” ist unterhalb des “3D Touch”-Menü und somit ebenso auf den oben beschrieben Weg zu finden.

Weitere Links zum iPhone 8 und iPhone X

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Diesen Artikel kommentieren