iPhone 8 und iPhone X – Wie deaktiviert man das haptische Feedback?

iPhone 8 und iPhone X – Wie deaktiviert man das haptische Feedback? Am 12. September wurde in der Apple-Zentrale in Cupertino das iPhone 8* und iPhone X vorgestellt. Somit war es auf den Tag genau 10 Jahre nach der Veröffentlichung des ersten iPhones, das X-Modell nimmt zudem darauf Bezug, denn das X steht dabei für die römische Zahl 10. Das Jubiläumsmodell ist jedoch erst Anfang November im Handel erhältlich, während das iPhone 8* bereits ab 22. September im Shop verfügbar ist. Das iPhone 8 kostet circa 800 Euro, das iPhone X ist etwa 350 Euro teurer.

iPhone 8 und iPhone X – haptisches Feedback deaktivieren

Das haptische Feedback ist bereits seit dem iPhone 6s bekannt und wird durch die sogenannte Taptic Engine ermöglicht. Diese Technologie wurde von Apple entwickelt und ist eine Weiterentwicklung der bisherigen Vibrationsmotoren. Auf der Wikipedia-Seite steht zum Begriff „Taptic Engine“ folgendes:

Die Taptic Engine ist ein elektromagnetischer Linear-Aktor. Ein federnd gelagerter, verhältnismäßig schwerer Metallstift wird dabei durch einen oder mehrere Elektromagneten angezogen. Je nach Stärke und Frequenz der Magnetkraft können dadurch einfache Vibrationen, aber auch präzise Stöße erzeugt werden.

Die meisten Nutzer werden sich wahrscheinlich bereits an das Feature gewöhnt habe. Nichtsdestotrotz lässt sich diese Funktion  – falls gewünscht – folgendermaßen deaktivieren:

  1. Zunächst das Menü „Einstellungen“ öffnen.
  2. Anschließend nach unten scrollen zu dem Punkt „Töne & Haptik“.
  3. Dort befindet sich die Option „Systemhaptik“.
  4. Nun lässt sich das Feature per Schieberegler deaktivieren, dazu schiebt man den Regler nach links.

Es ist jedoch möglich, dass die Umstellung erst mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung vom iPhone 8 oder iPhone X erkannt wird. Auf die gleiche Art und Weise lässt sich die Funktion selbstverständlich auch wieder aktivieren. Diesbezüglich muss man den „Systemhaptik“-Schieberegler einfach nach rechts ziehen.

Weitere Links zum iPhone 8 und iPhone X

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar