faq-pixabay-cc0

iPhone – Hintergrundaktualisierung deaktivieren


iPhone – Hintergrundaktualisierung deaktivieren In dem nachfolgenden Artikel wird beschrieben, wie man die Hintergrundaktualisierungen bei iPhones deaktivieren kann. Heutzutage muss immer alles up-to-date und synchron sei. Mithilfe der Hintergrundaktualisierung bleiben alle Apps auf dem iPhone auf dem neuesten Stand. So kann beispielsweise Facebook im Hintergrund Nachrichten laden und die Wetter-App kann sich automatisch aktualisieren. Bei häufig genutzten Apps ist dies noch ganz nützlich. Allerdings gibt es viele Apps die im Hintergrund Daten aktualisieren, wo es nicht unbedingt nötig wäre. Zudem wird mit den Aktualisierungen der Akku strapaziert, dies ist ein weiterer Grund die Funktion vollständig oder teilweise zu deaktivieren.

Hintergrundaktualisierung vollständig deaktivieren

Die Deaktivierung dieses Features lässt sich sehr zügig einrichten.

  1. Zunächst öffnet man das „Einstellungen“-Menü.
  2. Anschließend navigiert man zu „Allgemein“.
  3. Dort geht man zu der Option „Hintergrundaktualisierung“.
  4. Es erscheint erneut ein Feld „Hintergrundaktualisierung“, per Schieberegler lässt sich diese Funktion deaktivieren. Hierzu muss der Regler nach links gezogen werden.

Damit werden die Aktualisierungen aller Apps unterbunden, man kann die Hintergrundaktualisierung jedoch auch lediglich für bestimmte Apps zulassen.

Hintergrundaktualisierung teilweise deaktivieren

Die Herangehensweise ist dieselbe, wie bei der kompletten Deaktivierung. Als Erstes über „Einstellungen“ und „Allgemein“ weiter zu „Hintergrundaktualisierung“ navigieren. Anschließend muss man die Hintergrundaktualisierung per Schieberegler aktivieren. Diesbezüglich den Regler einfach nach rechts ziehen. Darunter werden alle Anwendungen, welche auf Hintergrundaktualisierung zugreifen, aufgelistet. Diese lassen sich manuell nach Belieben per Schieberegler aktivieren oder deaktivieren. Somit kann man sich einen genauen Überblick verschaffen. Bei selten genutzten Apps lohnt es sich auf die Aktualisierung zu verzichten, um die Akkuleistung zu verbessern.

Weitere Links zu iPhones



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.