ztez999

ZTE AXON M – erstes faltbares Handy bei Geekbench aufgetaucht


Samsung* wird mit dem Galaxy X wahrscheinlich Anfang 2018 (zur CES in Las Vegas) ein neues Smartphone* vorstellen, dessen Display* sich falten lässt. Allerdings will das Unternehmen diese Modelle wohl nur in kleiner Auflage auf den Markt bringen.

Möglicherweise ist an der Stelle ZTE sogar schneller, denn mittlerweile wurden die Geräte an mehreren Stellen gelistet. So gibt es bei der US-amerikanischen Zertifizierungsbehörde FCC einen entsprechenden Eintrag und auch in den Benchmarks sind die Modelle bereits aufgetaucht. Dort ist von einem ZTE Z999 Axon M die Rede und die entsprechende Typenbezeichnung findet man dann auch bei Geekbench wieder. Leider sind die technischen Details zum Benchmark aber eher gering. So ist von 4GB RAM die Rede und einem Quadcore-Prozessor. Genauere Daten zum Chip fehlen aber. Dafür soll Android* 7.1.2 zum Einsatz kommen – das Unternehmen verzichtet also auch das neuste Android* 8.

Von den technischen Daten die bisher bekannt sind, kann man dazu eher auf ein Mittelklasse Modell schließen. Die Geräte werden also wohl in erster Linie durch das faltbare Design auf sich aufmerksam machen und nicht durch technische Höchstleistungen. Mit etwas Glück liegen die Preise auch in einem Bereich von um die 500 Euro – das wäre für viele Nutzer durchaus interessant und erschwinglich – vor allem, wenn die Modelle noch vor dem Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen. Insgesamt deutet die vielen Nennungen aber darauf hin, dass die Modelle bereits recht schnell in den Verkauf gehen könnten.

Bei AndroidAuthority schreibt man im Original dazu:

The ZTE Axon M will come after all of these and rather fittingly; based on the information we have, it’s likely the Axon M will be one of the coolest devices of the year, and could be the perfect way to close out 2017. The smartphone* industry needs a change and ZTE looks ready to provide it; in a market where tech giants neglect innovation, history shows that all it takes is innovation to disrupt a market and the ZTE Axon M looks up for the challenge.

Tatsächlich hat ZTE bereits für den 17. Oktober eine Pressekonferenz angekündigt und zu diesem Termin könnte das Axom M bereits vorgestellt werden. Wenn sich die Gerüchte über ein faltbares Gerät bestätigen, wäre das Unternehmen damit der erste Hersteller, der ein solches Smartphone* veröffentlicht. Allerdings muss man einschränkend dazu sagen, dass ZTE noch nicht offiziell bestätigt hat, dass zum 17. Oktober das Axon M vorgestellt hat – es wäre durchaus denkbar, dass auch andere Modelle der Öffentlichkeit präsentiert werden.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.