171019-Blau-Prepaid-Tariftabelle-II-1920×1080

Blau Prepaid: Mehr Datenvolumen und günstigere Preise bei der Blau M-Option


Im Vorfeld des Weihnachtsgeschäftes machen die Mobilfunk-Anbieter ihre Tarife noch mal attraktiver und auch Blau macht hier keine Ausnahme. Der Discounter (mittlerweile im Netz von O2*) bietet ab dem 16. November die Blau M Option mit mehr Datenvolumen und zu einem günstigeren monatlichen Preis an. Damit reagiert das Unternehmen wohl auch auf die Preissenkungen von anderen Anbietern im O2* Netz, die bereits vor wenigen Tagen neue und günstigere Tarife gestartet hatten. Das Unternehmen schreibt dazu:

„Mit der Preisreduzierung unseres beliebten Blau M Tarifs wollen wir unseren Kunden zeigen, dass gute Mobilfunkangebote nicht teuer sein müssen“, erklärt Marc Engelmann, Director B2C P&L bei Telefónica in Deutschland. „Im Gegenteil: Alle Kunden, die sich auf das Wesentliche konzentrieren möchten, erhalten für 8,99 Euro alles, um zu surfen, zu telefonieren und zu texten.“

Tatsächlich betrifft die Änderung aber nur die Blau M Option. Der Prepaid Grundtarif des Unternehmens und auch die Blau L Option werden nicht verändert und auch weiterhin mit dem gleichen Datenvolumen und zum gleichen Preis angeboten. Die Option hat ab dem 16. November dann folgende Leistungen:

  • 300 Freieinheiten pro Monat, die wahlweise für Gesprächsminuten oder SMS genutzt werden können
  • 1,25 GB Datenvolumen im Monat, das mit LTE Speed* bis 21,6MBit/s versurft werden kann (
  • 4 Wochen (28 Tage) Laufzeit
  • 8.99 Euro monatlich

Sind die monatlichen Freieinheiten aufgebraucht, berechnet Blau pro Minute und SMS in alle deutschen Netze einheitlich 9 Cent pro Minute bzw. Mitteilung.

Da es sich hierbei im einen Prepaid Tarif handelt, kann die Option nur gebucht werden, wenn vorher genug Guthaben auf der Prepaidkarte vorhanden ist. Nach Ablauf der 4 Wochen verlängert sich die Option automatisch im weitere 4 Wochen, es sei denn, man kündigt die Option zum Ablauf des bezahlten Zeitraums. Auch für die Verlängerung der Option ist nur möglich, wenn ausreichend Guthaben auf der Blau Simkarte vorhanden ist. Ohne Guthaben wird der Blau Grundtarif genutzt und damit werden von Anfang an alle Gespräche und SMS mit 9 Cent pro Minute und SMS abgerechnet. Der Internet-Zugang kostet in diesem Fall 24 Cent pro MB Datenübertragung.

Blau kann mittlerweile auch das LTE Netz von O2* nutzen und hat damit Zugang zum schnellen Übertragungsstandard. Allerdings sind die Geschwindigkeiten beim Discounter leider nicht frei gegeben, sondern begrenzt auf maximal 21,6MBit/s. Damit ist der Discounter auf einem Niveau mit den anderen Drittanbietern im Netz von o2, lediglich die originalen O2 Prepaidkarten surfen mittlerweile mit einer Geschwindigkeit von bis zu 225MBit/s.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.