vodafone

Vodafone: Allnet Flat mit bis zu 50GB Datenvolumen zum Black Friday


Vodafone* zeigt sich zum heutigen Black Friday (am 24.11.2017) sehr spendabel und hat für Neukunden in allen Vodafone* RED und Vodafone* Young Tarifen das monatliche Datenvolumen gleich mal verdoppelt. In den günstigsten Tarifen gibt es dabei nun statt 2GB 4GB Datenvolumen und bei den richtig großen Allnet Flat steigt das Datenvolumen dabei sogar auf bis zu 50GB monatlich an. Damit dürfte Vodafone – zumindest für den Zeitraum dieser Sonderaktion – die Allnet Flatrates mit dem meisten Datenvolumen auf dem deutschen Markt bieten. Allerdings zahlt man für den RED XXL Tarif auch knapp 65 Euro im Monat – wirklich billig ist das viele Datenvolumen damit erwartungsgemäß nicht.

Die Änderungen beim Datenvolumen sehen dabei wie folgt aus:

  • Red S:          4 GB statt 2 GB
  • Red M:         8 GB statt 4 GB
  • Red L:          16 GB statt 8 GB
  • Red XL:         28 GB statt 14 GB
  • Red XXL:       50 GB statt 25 GB

Für junge Leute ändert sich das Angebot folgendermaßen:

  • Young S:     2 GB statt 1 GB
  • Young M:    6 GB statt 3 GB
  • Young L:     12 GB statt 6 GB
  • Young XL:    20 GB statt 10 GB

Vodafone bietet alle diese Tarife mit LTE Speed an. Die maximalen Geschwindigkeiten liegen dabei derzeit bei 500MBit/s. Allerdings ist für diese Tarife LTE max freigegeben, wenn sich der Speed im Vodafone Netz erhöhen sollte, können diese Tarife automatisch auch die schnelleren Verbindungen nutzen. Vodafone bietet damit die höchsten maximalen Geschwindigkeiten unter den drei deutschen Netzbetreibern. Allerdings liegen die Werte in der Praxis in der Regel deutlich unter den Werten, die als das Maximum angegeben werden. Das Unternehmen schreibt im Kleingedruckten zu den Geschwindigkeiten und auch den tatsächlichen Werten, die man im Durchschnitt erwarten kann:

Die max. erreichbare Bandbreite ist unter optimalen Bedingungen an immer mehr Standorten in Deutschland verfügbar. Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone Netz (4G LTE Max): Bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Ihre individuelle Bandbreite hängt z. B. von Ihrem Standort, Ihrem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar.

Auch während der Sonderaktion haben die Tarife immer eine Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten und eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Es gibt leider auch keine Möglichkeit, die Handytarife von Vodafone mit kürzeren Laufzeiten zu bekommen. Das ist nur bei den Vodafone Prepaid Tarifen möglich, aber diese profitieren leider nicht von dieser Aktion.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.