iPhone 6 und 6s geht einfach aus – so bekommt man sie wieder zum Laufen


Update: aktuell gibt es einen Bug bei iOS, der dafür sorgen kann, dass die Modelle einfach so Neustarten. Das betrifft nicht nur das iPhone 6 uns 6s sondern auch das iPhone 7* und 8. Dabei kommt es aktuell zum Problem, das Benachrichtigungen die Modelle erst zum Absturz bringen und sie dann in einer Reboot-Schleife gefangen sind. Apple hat dazu mittlerweile einen Bugfix veröffentlicht, man sollte daher so schnell wie möglich iOS 11.2 installieren. Das Unternehmen schreibt zur Vorgehensweise:

Try to update your device to iOS 11.2. After you tap Download and Install, the download will continue even if your device restarts. Wait for the update to complete.

If you can’t update, turn off notifications for all the apps on your device, then update your device to iOS 11.2:

  1. Tap Settings > Notifications.
  2. Tap an app, then turn off Allow Notifications. Repeat this step for each app.
  3. Update your device to iOS 11.2.
  4. After updating, tap Settings > Notifications and turn Allow Notifications on again for each app. 

iPhone 6 und 6s geht einfach aus – so bekommt man sie wieder zum Laufen – Die Apple Modelle aus den Jahren 2014 und 2016 haben teilweise nach wie vor einen ärgerlichen Bug, der dafür sorgt, dass sowohl das iPhone 6 und 6s einfach ausgehen. Viele Nutzer berichten von diesem Problem und auch, dass es wenig mit dem Akku zu tun hat. Obwohl die Geräte noch eine Akkuleistung von 30 oder 50 Prozent (oder noch mehr haben) schalten sie sich einfach ab. Auch die Temperatur scheint damit nicht viel zu tun zu haben. Es gibt Nutzer, die davon berichten, dass sich die Geräte auch bei Zimmertemperatur einfach abschalten. Es liegt also nicht am Akku und auch nicht an zu geringen Temperaturen. Stattdessen wurde vermutet, das iOS 9 das Problem sein könnte. Unter Umständen hat die Version des Betriebssystems einen Bug, der für das plötzliche Abschalten sorgt. Allerdings treten diese Fehler mittlerweile auch unter iOS 10 auf. Es kann also nicht an iOS 9 allein gelegen haben, sondern es scheint andere Ursachen zu geben. Im iPhone Forum heißt es dazu:

Same issue here! new Phone 6s 128GB turned off for no reason the last two nights. In the morning you then have to push the power-on button for a long time to get it started. 🙁

Und ein anderer Nutzer schreibt dort:

Same issue here on 6S+, only happened once. my alarm went off in the AM, I tapped snooze and then the phone was unresponsive and I couldn’t get it to come back, thankfully I didn’t oversleep but I was surprised when no second alarm didn’t sound… Even holding down buttons didn’t work for a bit. eventually it came back up after third attempt to hold down both buttons for 10 seconds. I’ll note I’m running latest 9.1 public Beta 2

Besonders ärgerlich: Die Geräte lassen sich nicht einfach wieder neu starten. Der normale Power-Button funktioniert in diesen Fällen nicht mehr und zeigt keine Reaktion. Es hilft auch nichts, die Geräte mit dem Ladekabel zu verbinden. Sie starten dann trotzdem nicht mehr.

Neustart bei iPhone 6 und 6s  nur per Hard Reset

In diesen Fällen gibt es für die Nutzer von iPhone 6 und 6s nur die Möglichkeit, die Geräte über ein Hard-Reset neu zu starten. Man muss faktisch einen Neustart erzwingen, damit man die Smartphones wieder nutzen kann, die normalen Startfunktionen helfen leider nicht weiter.

Der Hard Reset ist dabei allerdings recht einfach und funktioniert auf allen iPhone Modellen weitgehend gleich. Er nimmt allerdings deutlich mehr Zeit in Anspruch als ein normaler Reset bzw. einer normaler Neustart bei den iPhone Modellen.

Hard Reset beim iPhone durchführen

  1. Hierzu hält man den „Power“- und „Home“-Button gedrückt.
  2. Hat man lange genug drauf gedrückt erscheint ein Apple Symbol auf dem Display* des iPhones. Hierfür muss man etwa 20 Sekunden warten.
  3. Nach dieser Zeitspanne kann es bis zu einer Minute dauern bis es weiter geht. Man sollte diese Zeit abwarten, da das Smartphone* sich komplett resettet.
  4. Irgendwann sollte wieder der Home-Bildschirm erscheinen und man kann wieder wie gewohnt weiter machen. Bleibt das Smartphone* immer noch hängen sollte man mal einen Hardreset probieren.

Der Hard Reset hilft aber nur, das Gerät wieder in Betrieb zu nehmen. Zum eigentlichen Problem bietet er keine Lösung, denn auch nach einem erzwungenen Neustart kann es durchaus passieren, dass sich die Geräte wieder abschalten.

Leider keine Lösung für das Problem

Es gibt derzeit leider auch keine Möglichkeit, sich gegen die Abstürze abzusichern. Apple selbst hält sich zu diesem Problem sehr bedeckt und hat bisher weder bestätigt, dass es diesen Fehler gibt, noch Hinweise dazu gegeben, wen man den Fehler umgehen kann bzw verhindert, dass er auftritt.

Man kann mit dem Hard Reset die Geräte zwar wieder aktiv bekommen, es wäre aber besser, wenn es die Möglichkeit gäbe, diese Problem ganz abzuschalten. Bis es soweit ist, wird man aber damit leben müssen, dass sich die Geräte ab und an komplett abschalten.

Weitere Anleitungen rund um Apple und das iPhone



  1. Alfred Hess

    Also
    Ich habe in meinem näheren Umkreis (Familie)
    2 x IPhone 6, 1 x IPhone 5 und 1 x Iphone 7 und seit 2 Jahren immer das gleiche Theater:
    Ab November verabschieden sich beide 6er bei Temperaturen über Null Grad und mit 20 – 50% Akkuladung laut Anzeige. Als ich vor 1 Jahr das Iphone 7 kaufte, lies ich den Akku des einen 6er von Apple prüfen: 85% Kapazität – laut Apple kein Akkuproblem. Mir wurde die Lösung des Problems mit Installation des neuen iOS in Aussicht gestellt. Inzwischen sind wir bei 11.2.1 angekommen, es ist Dezember und b e i d e 6er schalten sich im Freien nach kurzer Zeit ab – geht wahrscheinlich wieder bis Mai 2018 so weiter.
    Wenn ich im Netz so schaue, überall das gleiche Problem und keine Lösung.
    Einer Trauerspiel – und peinlich für APPLE.

  2. Hiller

    Bei mir seit gestern auch….habe schon mehrfach den Hard reset probiert,leider erfolglos. Hoffe die Apple Weihnachtsmänner gönnen uns zum Fest noch ein neues Update

  3. Dennis

    Bei mir seid zwei Tagen das gleiche Problem!!!
    Apple muss reagieren, ansonsten verlieren sie Kunden.
    Wenn die glauben wir kaufen jetzt alle das IPhone X…
    Kein Stück!
    Apple sollte reagieren, es gibt gleichwertig gute Anbieter!


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar