faq-pixabay-cc0

Lösung: Samsung Galaxy A3 und A5 gehen aus und lassen sich nicht mehr starten

Lösung: Samsung* Galaxy A3 und A5 gehen aus und lassen sich nicht mehr starten – Die Samsung* Galaxy A3 und A5 Modelle sind sehr beliebte Smartphones* auf dem Markt und mittlerweile in mehreren Generationen zu haben. In der Regel sind die Geräte dank Android* Betriebssystem dabei sehr robust und es treten ehe selten Fehler aus, gerade beim Neustart berichten Kunden aber immer wieder davon dass die Geräte Schwarz bleiben und keine Reaktion mehr zeigen. Das scheint gar nicht so selten aufzutreten, vor allem dann, wenn vorher Update beim Galaxy A3 oder dem A5 gemacht wurden.

So schreibt ein Nutzer bei GuteFrage:

Hallo leute ich wollte eben mein samsung* galaxy A3 entsperren und beim entsperren hat es plötzlich blockiert ich kann nichts mehr machen mein akku kann ich auch nicht rausholen was soll ich tun bitte helft mir?

Und bei Handy FAQ schreibt ein Verbraucher ganz ähnlich:

Egal ob es sich in der Hosentasche befindet oder einfach so rum liegt, wenn es an ist und ich meiner gewohnten Tätigkeit am Handy nach gehe, es kurz weg lege und nach ca 20 Min. (ggf weniger oder mehr) nachschaue, hat sich das Handy alleine ohne fremde eingriffe ausgeschaltet und lässt sich nicht mehr über die Power Taste einschalten. Damit es wieder An geht muss ich den Akku entfernen und wieder einlegen. Wenn es mal Funktioniert bleibt es manchmal einfach hängen wenn ich mich in irgendeiner app befinde. 

Man kann in solchen Fällen als Nutzer durchaus selbst aktiv werden und die Modelle wieder starten. Wie das am besten geht, haben wir hier in diesem Artikel zusammen gefasst.

Lösung: Galaxy A3 und A5 gehen aus und lassen sich nicht mehr starten

In den Fällen ist ein Reset der Geräte in den meisten Fällen die beste Lösung. Dabei werden keine Daten gelöscht, die Gerät nur von Grund auf neu gestartet. Diese Reset lässt sich wie folgt ausführen:

  1. Sicherstellen, dass genug Akku vorhanden ist und die Geräte im Zweifel mit dem Ladegerät verbinden
  2. Sowohl die Power-Taste als auch Lautstärke + und – gleichzeitig drücken und für mindestens 10 Sekundne gedrückt halten
  3. Sobald das Gerät vibriert kann man die Tasten wieder los lassen.

Danach sollten die Geräte ganz normal hoch fahren und normal starten. Wenn die Geräte nicht vibrieren oder danach immer noch nicht korrekt starten, deutet dies auf einen Defekt bei der Hardware hin. In diesen Fällen kann man selbst recht wenig tun, sondern sollte sich an eine Fachwerkstatt wenden um prüfen zu lassen, wo genau das Problem liegt. Dort bekommt man in der Regel auch einen Kostenvoranschlag falls eine Reparatur notwendig werden sollte.

Tipp: Wenn die Geräte sehr lange nicht am Netz waren, sollte man sie einige Stunden am Ladegerät lassen um sicher zu stellen, das auch wirklich Akkuleistung vorhanden ist. Erst danach kann man den oben genannten Hard Reset durchführen.

Video: Galaxy A3 Hard Reset



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.