android-oreo-8

OnePlus 5, 5T und 3/3T – die 2. Android 8 Beta steht zum Download bereit


16.12.2017 – Noch gibt es keine offizielle Version von Android* 8 für die OnePlus 5 Modelle, aber das Unternehmen hat die neuste Oxygen OS Beta Version mit Android* 8 zum Testen veröffentlicht – die Entwicklung geht also zumindest voran. Laut Forum sind dabei folgende Verbesserungen zu erwarten:

  • Launcher
    • Fixed widget issues
    • Fixed shortcut issues
  • Camera
    • UI Improvements
  • Files Manager
    • Added f4v format in video category
    • Speed improvements while deleting massive files.
  • System
    • Improvements to Reading Mode
    • Improvements in vibration
    • Improvements in Bluetooth audio
    • Fixed Parallel apps bugs
    • Fixed reboot issue when using Picture in Picture
    • Updated Android* security patch to November
    • General bug fixes and stability improvements.

Die Version ist dabei in erster Linie zum Testen gedacht und steht hier zum Download bereit.

19.11.2017 – Das hört sich doch mal gut an: Laut 9to5google hat OnePlus im Interview zugesagt, dass man die Beta Version für die Android 8 Firmware bereits in den kommenden zwei Wochen für das OnePlus 5 (und möglicherweise direkt auch für das OnePlus 5T) starten wird. Dazu soll die neuste Version des Betriebssystem bereits Anfang 2018 (die Wortwahl war „early 2018“) für die Modelle ausgerollt werden.

Noch eine gute Nachricht: Für das OnePlus 3 und 3T startet das Unternehmen ab sofort das Update auf Android 8. Wie es im Forum heißt, wird die neue Version jetzt nach und nach an die Nutzer verteilt.

20.10.2017 – Carl Pei, Mitbegründer von OnePlus, hat auf Twitter versprochen, dass es bald eine Beta-Version des neuen Android 8 für das OnePlus 5 geben wird. Bei Android-Headlines schreibt man dazu:

OnePlus will launch an Android 8.0 Oreo beta for the OnePlus 5 “soon,” according to Carl Pei, one of the two co-founders of the Shenzhen, Guangdong-based original equipment manufacturer. Mr. Pei promised the upcoming beta program for the company’s latest Android flagship on Sunday in response to one Twitter user who was inquiring about its availability after the BBK Electronics-owned phone maker debuted an Oreo beta for the OnePlus 3 and OnePlus 3T.

30.09.2017 – Gute Nachrichten, die Entwicklung scheint mittlerweile deutlich voran zu schreiten, denn bei den Benchmarks sind mittlerweile die ersten OnePlus 5 mit Android 8 Oreo aufgetaucht. Es scheint also nicht mehr so lange zu dauern, bis es öffentliche Betaversionen geben wird.

Gute Nachrichten für die Nutzer neuerer OnePlus-Modelle. Das Unternehmen scheint es in diesem Jahr mit dem Update auf Android 8 besonders eilig zu haben und hat bereits eine Closed-Beta-Gruppe für Android 8 gestartet. Dort werden die neusten Versionen getestet und eventuelle Fehler noch ausgebügelt. Darüber hinaus soll es einen öffentlichen Beta-Test gegen Ende des Monats geben. Es besteht damit die realistische Chance, dass die OnePlus Modelle 3, 3T und 5 noch im Oktober mit einem Firmware Update auf Android 8 Oreo aufgerüstet werden.

Bei AndroidPolice schreibt man dazu im Original:

OnePlus has always been praised for having clean, near-stock software, and a big advantage of this is that updates are much easier to push out. Case in point: the OnePlus 3 has already received Android 8.0 Oreo via the closed beta group, with the newer 3T and 5 receiving it soon as well. Plus, OnePlus is hoping for an Oreo public beta by the end of September.

Voraussetzung für die Freigabe der Version ist natürlich, dass sich beim Test keine größeren Probleme ergeben. OnePlus selbst hat sich noch nicht zum Zeitplan geäußert, man wird hier sicher auch erst die Ergebnisse aus dem Closed Beta Test abwarten.

Die Neuerungen in Android 8 bzw. Android O

Android 8 wird wieder einige Neuerungen mit sich bringen und soll vor allem bei der Leistung und dem Stromverbrauch besser da stehen als die Vorgänger-Versionen. Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • Notification dots – Die Benachrichtigungen einer App werden zukünftig nicht nur über die bisherige Leiste angezeigt, sondern zu jeder App gibt es im Falle einer Benachrichtigung auch einen kleinen Punkt (einen Dot) direkt am App Symbol, das anzeigt, dass eine Benachrichtigung vorliegt. Dann kann man direkt mit einem langen Druck auf diese App sich die Benachrichtigungen auf dem Bildschirm anzeigen lassen.
  • Picture-in-picture – Mit dieser Funktion soll es möglich sein, zwei Apps neben einander zu bedienen, in dem eine App über die andere eingeblendet wird.
  • Smart Text Selection – zukünftig soll Android beim Copy und Paste von selbst erkennen, welcher Bereiche markiert werden sollen und diese selbst bereits auswählen. Damit entfällt das lästige Markieren per Hand, was durch die kleinen Steuerelemente oft zur Qual werden kann.
  • Autofill with Google – Die Autofill Funktion von Chrome* (beispielsweise für Passwörter) wurde nun auch für Android O übernommen und soll es noch einfacher machen, Formulare oder auch Anmeldungen auszufüllen.
  • Play Protect – die Sicherheitssoftware soll dafür sorgen, dass Apps regelmäßig auf Malware gescannt werden und den Download schädlicher Apps (auch über Drittanbieter) verhindern. Wahrscheinlich wird die Software aber auch für ältere Versionen von Android zur Verfügung gestellt. Wann es genau so weit sein wird, ist aber noch nicht sicher.

Den kompletten Überblick haben wir hier zusammen gestellt.



  1. Robin

    Bei mir wird neuerdings im PlayStore bei „Meine Apps und Spiele“ angezeigt, dass Apps auf Schadsoftware überprüft werden. Benutze Android 7, müsste doch die Play Protect Funktion sein richtig?

    • Bastian Ebert

      Ja ist Play Protect – Google hatte auch angekündigt, dass man dieses Sicherheitsfeature auch für ältere Versionen zur Verfügung stellen will.


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar