20171205_slider_lte-all10gb

WinSIM: neue 10GB Allnet-Flat für 17.70 Euro effektiv im Monat

WinSIM hatte in der letzten Woche bereits eine neue Allnet Flat mit 5GB Datenvolumen aus den Markt gebracht und schiebt nun noch einen weiteren Tarif nach: eine Allnet Flatrate mit satten 10GB Datenvolumen. Das Unternehmen scheint vor Weihnachten gerade im Datenbereich nochmal kräftig auszurüsten und das freut natürlich besonders die Kunden, die häufiger im mobilen Internet unterwegs sind.

Die neue Allnet Flat bietet dabei neben den 10GB Datenvolumen pro Monat auch wieder kostenfreie Gespräche und SMS in alle deutschen Netze. Der Preis beläuft sich dabei auf 14.99 Euro monatlich im ersten Jahr und er steigt auf 19.99 Euro ab dem 13. Monat an. Effektiv zahlt man damit (die Aktivierungsgebühr von 14.99 Euro mit eingerechnet) 17.70 Euro monatlich effektiv für diesen Tarif. Das ist aktuell die günstigste Flatrate mit 10GB Datenvolumen auf dem deutschen Markt und WinSIM unterbietet mit diesem Angebot auch die anderen Discounter auf dem Markt. Bisher war hier 1&1* der beste Anbieter gewesen, die Flat von WinSIM unterbietet diesen Preis aber nun nochmal um mehr als 2 Euro monatlich. Dazu bietet winSIM auch deutlich mehr Speed. Das Maximum der neuen Flat liegt bei Geschwindigkeiten von bis zu 225MBit/s – bei 1&1* sind es maximal 21,6Mbit/s.

Die Leistungen sehen dabei wie folgt aus:

  • Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 10 GB LTE Datenvolumen mit bis zu 225 MBit/s (LTE Turbo 225), inkl. fairer Datenautomatik
  • EU-Roaming inklusive
  • 10 € Wechselbonus
  • 1.-12. Monat: 14,99 €
  • 13.-24. Monat 19,99 €
  • Anschlusspreis: 14,99 €

Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt bei WinSIM*.

Die Flatrate ist allerdings nur aktionsweise zu haben. Das Unternehmen schreibt selbst auf der Webseite, dass der Tarif bis 31.12.2017 befristet ist. Wer bis dahin die Flatrate bucht, bekommt sie natürlich dauerhaft, nach dem 31.12. ist sie aber wahrscheinlich für neue Buchungen nicht mehr erhältlich. Das Unternehmen selbst schreibt zum neuen Tarif:

LTE All 10 GB: Das Richtige für Vielsurfer ist der neue Tarif LTE All 10 GB, der ebenfalls eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze beinhaltet. Das Datenvolumen in Höhe von 10 GB kann auch hier mit bis zu 225 MBit/s abgerufen werden; EU-Roaming inklusive. Der Tarif ist – statt für 19,99 Euro –  für monatlich 14,99 Euro (ab dem 13. Monat 19,99 Euro) zu haben. Die Tarifvariante mit einmonatiger Laufzeit ist für 19,99 Euro statt 24,99 Euro monatlich buchbar.

Es gibt aber natürlich auch einige Punkte, die man bei der Buchung beachten sollte. So nutzt WinSIM für die neue Flat wieder das O2 Netz und das kann je nach Region durchaus auch nicht so schnell ausgebaut sein. Es besteht daher eine große Wahrscheinlichkeit, dass man die 225MBit/s nicht bekommt sondern deutlich langsamer surft. Dazu kommt die Datenautomatik: Wer die 10GB Datenvolumen pro Monat überschreitet, zahlt bis zu 6 Euro zusätzlich, denn es wird bis zu 3x 100MB Datenvolumen zum Preis von jeweils 2 Euro nachgebucht. Es gibt leider auch nicht die Möglichkeit, diese Automatik zu deaktivieren. Allerdings sind 10GB Volumen durch recht viel – man sollte also nur sehr selten dieses komplette Volumen ausschöpfen. Daher wird die Automatik nur selten aktiv sein.

Ein dritter Punkt, den man beachten sollte ist die Laufzeit. Diese beträgt 24 Monate, wenn man den günstigen Preis haben möchte. Es gibt die Flat zwar auch mit monatlicher Kündbarkeit, aber dann liegt der Preis bei 19.99 Euro monatlich für die gesamte Laufzeit.

Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt bei WinSIM*.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.