faq-pixabay-cc0

Honor 7X – Welche SIM-Karte nutzt das Gerät und wie legt man sie ein?

Honor 7X – Welche SIM-Karte nutzt das Gerät und wie legt man sie ein? Das Honor 7X ist seit Anfang Dezember 2017 in Deutschland für knapp unter 300 Euro erhältlich. Zunächst gab es eine 50€-Cashback Aktion, diese lief indes bereits am 15. Januar aus. Auf der eigenen Homepage gewährt Honor – solange der Vorrat reicht – 20 Euro Rabatt beim Kauf des 7X ein. Diese Aktion läuft bereits seit 16. Januar und dauert noch bis 31. Januar 2018 an. Das Smartphone* besitzt eine Dual-Kamera mit 16 und 2 Megapixel. Die Frontkamera löst mit 8 MP auf. Beim Betriebssystem wird leider noch auf Android* 7.0 gesetzt, allerdings hat Honor kürzlich ein offizielles Statement zum Android* 8 Update gegeben. Demnach ist es für das 7X ein Android*-Update in Planung, aber es steht noch kein genauer Termin. Die Akkuleistung des Smartphone* beträgt 3.340 mAh und für die Leistung sorgt der Octa-Core-Prozessor Kirin 659, wobei jeweils vier Kerne mit 2,36 beziehungsweise 1,7 Gigahertz getaktet sind.

Welche SIM-Karte wird benötigt?

Das Honor 7X ist Dual-SIM-fähig, es ist jeweils eine Nano-SIM-Karte einzusetzen. Wer noch eine ältere/größere SIM-Karten nutzt, kann diese am besten im Mobilfunk-Shop vor Ort auf das Nano-Format stanzen lassen. Es wäre ärgerlich, wenn man beim eigenständigen zuschneiden gegebenenfalls die SIM-Karte zerstören würde. Anstatt eine zweite SIM-Karte einzusetzen, besteht die Möglichkeit eine microSD-Karte zwecks Speichererweiterung zu nutzen. Allerdings ist der interne Speicher des Honor 7x zunächst ausreichend, von den 64 Gigabyte stehen 51,5 GB zur freien Verfügung. Nichtsdestotrotz ist es beruhigend zu wissen, dass man den Speicher um bis zu 256 Gigabyte erweitern kann.

Wie legt man die SIM-Karte ein?

Der SIM-Kartenslot befindet sich am linken Rand des Smartphones. Die Vorgehensweise ist recht simpel:

  1. Zunächst das Honor 7X ausschalten und einige Sekunden warten.
  2. Anschließend die im Lieferumfang des Gerätes enthaltene Nadel für den SIM-Kartenauswurf in das kleine Loch neben dem Kartenfach stecken.
  3. Das Kartenfach entnehmen.
  4. Danach die SIM-Karte(n) oder die microSD-Karte auf das Kartenfach geben.
  5. Als nächstes das Kartenfach wieder in das Smartphone* schieben.
  6. Das Honor 7X starten und die PIN* der SIM-Karte eingeben.

Zur besseren Veranschaulichung ist zudem ein Video eingebunden. In dem Video wird auf den oben beschriebenen ersten Schritt verzichtet. Nichtsdestotrotz ist es ratsamer zunächst das Smartphone auszuschalten, bevor man die SIM-Karte einlegt.
[youtube https://www.youtube.com/watch?v=JamI8MCxnFo]

Weitere Links zu Honor

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.