faq-pixabay-cc0

Honor 8 – Welche SIM-Karte nutzt das Gerät und legt man sie ein?


Honor 8 – Welche SIM-Karte nutzt das Gerät und legt man sie ein? Honor ist eine Tochtergesellschaft von Huawei*. Der chinesische Telekommunikationsausrüster gründete die Tochtermarke 2014. Die Honor Smartphones werden entsprechend unter eigener Marke vertrieben. Das Honor 8 ist bereits seit Sommer 2016 erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung ist 399 Euro. Zurzeit bekommt man dieses Modell jedoch bei Media Markt* oder Amazon für circa 280 Euro. Das Smartphone* ist mit einer 12 Megapixel Dual-Kamera ausgestattet. Die Front-Kamera löst mit 8 Megapixeln auf. Darüber hinaus ist der Achtkern-Prozessor Kirin 950 verbaut und die Akkuleistung beträgt 3.000 mAh.

Welche SIM-Karte wird benötigt?

Das Smartphone* ist Dual-SIM-fähig, in beiden Fällen wird das Nano-Kartenformat benötigt. Wer noch eine ältere/größere SIM-Karten nutzt, sollte diese am besten im Mobilfunk-Shop vor Ort auf das Nano-Format stanzen lassen. Es wäre ärgerlich, wenn man beim eigenständigen zuschneiden gegebenenfalls die SIM-Karte zerstören würde. Anstatt eine zweite SIM-Karte einzusetzen, besteht die Möglichkeit eine microSD-Karte zwecks Speichererweiterung zu nutzen. Der interne Speicher des Honor 8 ist mit 32 Gigabyte ausgestattet, für die Premium-Version des Honor 8 bekommt man 64 Gigabyte. Das Honor 8 lässt sich per microSD um maximal 256 Gigabyte erweitern.

Original Kingston MicroSD 64 gb Speicherkarte Für Huawei Honor 7 / 8 - 64GB

Price: EUR 23,97

(0 customer reviews)

3 used & new available from EUR 23,97

Wie legt man die SIM-Karte ein?

Der 2-in-1-Kartensteckplatz des Honor 8 befindet sich im linken oberen Bereich des Smartphones. Das Einlegen der SIM-Karte wird in der Bedienungsanleitung auf Seite 7 beschrieben.

    1. Das Honor 8 ausschalten und einige Sekunden warten.
    2. Um das Kartenfach zu entfernen, führt man die im Lieferumfang des Geräts enthaltene Nadel für den SIM-Kartenauswurf in das kleine Loch neben dem Kartenfach ein.
    3. Danach setzt man die SIM-Karte(n) oder die micro-SD-Karte in das Kartenfach ein.
    4. Anschließend schiebt man den Kartenslot wieder zurück ins Smartphone*.
    5. Honor 8 starten und die PIN* der SIM-Karte eingeben.

Zur besseren Veranschaulichung ist außerdem ein Video eingebunden:

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=EwYfY54e5GM?ecver=1]

Weitere Links zu Honor




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.