HuaweiP11_konzeot

Huawei P20 – offizielles Event am 25. Februar 2018


Update: Die ersten Gerüchte waren zwar nah dran, aber nicht ganz korrekt: mittlerweile hat Huawei* offiziell zu einem Event am 25. Februar 2018 geladen (also einen Tag eher als bisher gedacht) und man kann daher davon ausgehen, dass zu diesem Termin die neuen Huawei* P20 Modelle vorgestellt werden. Das wäre dann genau einen Tag vor dem Beginn des MWC 2018 in Barcelona und ist nicht unüblich – viele Anbieter nutzen einen Termin vor den Events um die neuen Modelle dann komplett auf dem Event präsentieren zu können. Unklar ist weiterhin, wann dann der Verkauf der neuen P20 starten wird.


Es scheint bereits fest zu stehen, dass Huawei* das nächste Topmodell unter einem anderen Namen auf den Markt bringen wird. Der Nachfolger des Huawei P10* soll nicht Huawei P11 heißen, sondern stattdessen unter der Bezeichnung Huawei P20 auf den Markt kommen.

Bisher war allerdings unklar, wann genau die Modelle auf den Markt kommen werden und wann Huawei sie zum ersten Mal vorstellt. Nun gibt es einen neuen Bericht aus China, bei dem als Termin für die Veröffentlichung der 26. Februar 2018 genannt wird. Das wäre zum Auftakt des MWC 2018 in Barcelona und würde damit in der Tradition der letzten Modelle liegen, die auch zum MWC im jeweiligen Jahr der Öffentlichkeit präsentiert wurden.

Bei Androidheadlines schreibt man dazu:

According to a new report from China, the upcoming Huawei P20* will be announced on February 26th. Huawei has a long history of presenting its devices at the annual MWC trade show in Barcelona, with last year’s Huawei P10* and P10* Plus being presented at the event, and the P9 line from 2016 also following the same release pattern. Now, with the event being less than two months away, a Chinese source is claiming the company will once again capitalize on it and announce its new Android* flagship in the run-up to the official start of MWC 2018.

Leider fehlt zu diesem Datum bisher noch die offizielle Bestätigung durch Huawei. Es gab und gibt dazu noch viele andere Daten und Gerüchte zum Marktstart, so dass man sich nicht sicher sein kann, welche Quelle nun recht hat oder nicht. Der neue Bericht aus China ist aber zumindest ein weiterer Hinweis, dass Huawei die Modelle nicht bereits im Januar vorstellen wird, sondern wohl den normalen Produkzyklus einhält.

Huawei P20 – einer neuer Name für das Huawei P11

Auf einer Pressekonferenz in Israel wurde nun die Roadmap für die zukünftigen Modelle des Unternehmens in 2018 gezeigt und dabei hat das Unternehmen auch drei neue Modelle der P-Serie für das 1. Quartal 2018 angekündigt. Interessant dabei: die Modelle werden nicht direkt beim Namen genannt, sondern nur mit einem P bezeichnet. Das könnte darauf hindeuten, dass Huawei* hier eine Neuerung vorbereitet und nicht auf die (logische) Fortsetzung des Namens mit Huawei* P11 setzt. Stattdessen gehen bereits viele Quellen davon aus, dass die neuen Modelle unter der Bezeichnung Huawei P20* auf den Markt kommen werden. Anhand der Roadmap wird es davon drei Modelle geben:

  • das Huawei P20*
  • das Huawei P20 plus
  • das Huawei P20 lite

Das würde auch in etwas dem Setup der aktuellen Huawei P10* Modelle entsprechen, nur dass man statt der Bezeichnung P11 nun auf das P20 setzt.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.