android-oreo-8

OnePlus 5T – Android 8 Oreo wird verteilt


Die Beta-Tests haben zumindest für das OnePlus 5T ein Ende und das Unternehmen stellt nun offiziell eine finale Version mit Android* 8 Oreo und OxygenOS 5.0.2 zur Verfügung. Damit gibt es jetzt die neuste Version des Android* Betriebssystem für die Modelle. Die Beta-Test in den letzten Tagen haben offensichtlich keine Fehler mehr gebracht, so das man sich nun auch für einen kompletten Rollout entschieden hat. Allerdings kann es durchaus noch etwas dauern, bis die Version alle Besitzer des OnePlus 5T erreicht. Bei unserem Modell wird derzeit leider noch keine neue Variante angezeigt, das ist nach Angaben von OnePlus derzeit auch noch bei vielen Benutzern der Fall – soll sich aber in den nächsten Tagen bessern.

Das Unternehmen schreibt im Original dazu:

For those who were on previous versions for OnePlus 5T, we appreciate your active feedback and attempts to reach out to us. With your help, we have been able to better optimize and improve several key areas. Thank you for your patience and as always, we look forward to hearing your continued feedback in the bug reporting forum here: https://forums.oneplus.net/feedback/.

As always, this OTA will be incremental. The OTA will reach a small percentage of users today, and we’ll begin a broader rollout in a few days.

Bleibt zu hoffen, dass sich diesmal die Version als stabil erweist und dauerhaft genutzt werden kann. Das Unternehmen hatte bereits vor Weihnachten eine Variante von Android* 8 auf die OnePlus 5 Modelle gebracht, musste diese dann aber wieder zurück ziehen, weil es offensichtlich noch zu viele Probleme mit dieser Version gab. Für das OnePlus 5T gab es aber ausgedehnte Beta-Tests im Vorfeld, so dass eigentlich nicht zu erwarten ist, dass es weitere Problemen geben sollte.

Unabhängig davon kann es aber nicht schaden, vor dem Update ein Backup des Gerätes zu machen und die Daten sowie Musik und Fotos zu sichern. Sollte es doch wieder Erwarten zu Fehlern kommen, hat man so zumindest die wichtigsten Daten gesichert und kann sie im Zweifel wieder aufspielen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.