oneplus-6-rumors

OnePlus – was wird das Unternehmen am 5. Januar vorstellen?

OnePlus scheint für das neue Jahr einiges vorzuhaben, denn in den letzten Tagen wurde über die Social Accounts ein neues Datum angekündigt: am 5. Januar 2018 will das Unternehmen etwas Neues vorstellen – was es ist wurde bisher aber noch nicht verraten und die Teaser-Videos geben auch keinen direkten Hinweis, was genau kommen könnte. Um genau zu sein verraten die aktuellen Teaser eigentlich gar nichts, bis auf das Datum.

Der Teaser im Original auf Twitter:

Ein neues OnePlus Smartphone* scheint dabei eher unwahrscheinlich, denn erst vor wenigen Wochen wurde das OnePlus 5T auf den Markt gebracht und das Unternehmen will sich sicher nicht selbst Konkurrenz bei den Verkaufszahlen machen.

Interessanter ist dabei eine Spekulation von Androidcentral. Hier verweist man auf ein früheres Bild, in dem man das OnePlus Logo auf einen Hintergrund in Sandstone-Optik gesehen hatte. Daher gibt es die Spekulationen, das OnePlus die aktuellen OnePlus 5T Modelle in einer neuen Farbe auf den Markt bringen könnten: Sandstone. Das Magazin schreibt im Original dazu:

Right at the tail-end of 2017, OnePlus uploaded a video to its YouTube channel called “What’s in the Box?”. In the clip, a handful of people are feeling a mystery item in a box with numerous hints that they’re touching a OnePlus 5T with the company’s signature Sandstone material on the back.

Schaut man sich das Video dazu an, kann man aus den Reaktionen der Testimonials auch eine gewisse Tendenz hin zu einer neuen Oberfläche und einer neuen Farbe heraus lesen.

Das Video dazu:

Was genau das Unternehmen im Vorbereitung hat, werden wir aber wohl definitiv erst in zwei Tagen wissen. Es könnte sich aber auf jeden Fall lohnen, einen eventuell geplanten Kauf eines OnePlus 5T noch bis zum 5. Januar zu verschieben – eventuell sieht die neue Version so gut aus, dass man sich sonst ärgert, doch noch zu den bisherigen Farben gegriffen zu haben.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.