faq-pixabay-cc0

Honor 7X – Backup erstellen, abspeichern und einspielen


Honor 7X – Backup erstellen, abspeichern und einspielen Das Honor 7X ist seit Anfang Dezember 2017 in Deutschland für knapp unter 300 Euro erhältlich. Das Smartphone* besitzt eine Dual-Kamera mit 16 und 2 Megapixel. Die Frontkamera löst mit 8 MP auf. Beim Betriebssystem wird leider noch auf Android* 7.0 gesetzt, allerdings hat Honor diesbezüglich kürzlich ein offizielles Statement abgegeben. Demnach ist es für das 7X ein Android*-Update auf 8.0 Oreo in Planung, aber es steht noch kein genauer Termin fest. Die Akkuleistung des Smartphone* beträgt 3.340 mAh und für die Leistung sorgt der Octa-Core-Prozessor Kirin 659, wobei jeweils vier Kerne mit 2,36 beziehungsweise 1,7 Gigahertz getaktet sind.

Honor 7X – Backup erstellen, abspeichern und einspielen

Backup ist die englische Bezeichnung für Datensicherung. Es werden Kopien von Dateien erstellt, in der Absicht diese bei Datenverlust wieder einspielen zu können. Die auf dem Speichermedium gesicherten Daten werden als Sicherungskopien bezeichnet. Mit der Zeit sammeln sich viele persönliche Daten auf dem Smartphone*, die wichtigsten Daten lohnt es daher als Backup zu sichern.

Backup via microSD-Karte

Beim Honor 7X kann man sich entscheiden, ob man eine zweite SIM-Karte oder stattdessen eine microSD-Karte zwecks Speichererweiterung nutzen will. Im letzteren Fall, kann man somit die SD-Karte gegebenenfalls für ein Backup nutzen.

  1. Zunächst öffnete man die Anwendung „Datensicherung“.
  2. Anschließend tippt man auf „Sichern“ und navigiert über „SD-Karte“ zu „Weiter“.
  3. Nun wählt man die zu speichernden Daten aus, gegebenenfalls ist das Festlegen eines Kennwortes erforderlich.
  4. Abschließend auf „Sichern“ klicken.

Standardmäßig werden Sicherungsdateien im Ordner Huawei*\Backup unter Dateien gespeichert.

Backup auf lokalen Speicher

Wer keine microSD-Karte nutzt, der kann das Backup auf dem lokalen Speicher hinterlegen.

  1. Zu Beginn die App „Datensicherung“ starten.
  2. Nachfolgend über „Sichern“ und „Interner Speicher“ zu „Weiter“ klicken.
  3. Jetzt die gewünschten Daten anklicken und den weiteren Bildschirmanweisungen folgen.
  4. Zu guter Letzt auf „Sichern“ tippen.

Wiederherstellen der Daten

Das Wiederherstellen der Daten erfolgt letztlich auf dieselbe Art und Weise.

  1. Erneut als erstes auf „Datensicherung“ klicken.
  2. Je nachdem ob man das Backup über eine SD-Karte oder den internen Speicher erstellt hat berührt man den Button Wiederherstellen>Von SD-Karte wiederherstellen>Weiter oder Wiederherstellen>Wiederherstellen vom internen Speicher>Weiter
  3. Anschließend die Daten auswählen, welcher wiederhergestellt werden sollen und gegebenenfalls das Sicherungskennwort eingeben.
  4. Abschließend auf „Wiederherstellen“ tippen.

Weitere Links zu Honor




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.