Home FAQ Huawei P smart – Welche SIM-Karte nutzt das Gerät und wie legt man sie ein?

Huawei P smart – Welche SIM-Karte nutzt das Gerät und wie legt man sie ein?

von Kevin D.

Huawei* P smart – Welche SIM-Karte nutzt das Gerät und wie legt man sie ein? Der chinesische Telekommunikationsausrüster hat seine P-Serie um ein weiteres Modell erweitert. Das Huawei* P smart wurde Mitte Januar vorgestellt und ist seit Februar in Deutschland für eine unverbindliche Preisempfehlung von 259 Euro erhältlich. Es verfügt über ein 5,65 Zoll Display in FullHD+ (2160×1080). Als Betriebssysteme fungieren Android* 8.0 und EMUI 8.0. Es wurde eine Dual-Kamera verbaut mit 13 und 2 Megapixeln. Die Selfie-Kamera löst mit 8 MP auf. Das Smartphone* ist in den Farben Schwarz, Blau und Gold erhältlich.

Welche SIM-Karte wird benötigt?

Das Huawei* P smart ist Dual-SIM-fähig. Es ist jeweils eine Nano-SIM-Karte erforderlich. Man muss sich allerdings entscheiden, ob man zwei SIM-Karten nutzen will oder eine SIM plus eine microSD-Karte zwecks Speichererweiterung. Das Huawei P smart ist mit einem internen Speicher von 32 Gigabyte ausgestattet. Dieser ist per microSD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar.

Wie legt man die SIM-Karte ein?

Der SIM-Kartenslot befindet sich jeweils am linken Gehäuserand. Die Vorgehensweise dürfte von Vorgängermodellen oder anderen Smartphones* bereits bekannt sein. Dennoch wird der Vorgang kurz beschrieben:

  1. Zunächst die Smartphones ausschalten.
  2. Anschließend das SIM-Kartenfach öffnen, diesbezüglich führt man das im Lieferumfang des Telefons enthaltene Tool für den SIM-Kartenauswurf oder das Ende einer Büroklammer in das kleine Loch neben dem Kartenfach ein.
  3. Nachdem man das Kartenfach entnommen hat, kann man die SIM-Karte ordnungsgemäß – mit den goldfarbenen Kontakten nach unten – einsetzen. Im zweiten Kartenslot kann man eine weitere SIM-Karte nutzen. Beim Huawei P smart besteht stattdessen auch die Möglichkeit den Speicher per microSD zu erweitern.
  4. Das Kartenfach mit der eingelegten SIM-Karte wieder in das Telefon einsetzen.
  5. Abschließend das Huawei P smart anschalten und den PIN* eingeben.

Zur besseren Veranschaulichung ist zudem ein Video eingebunden:

 

Diesen Artikel kommentieren