samsung-galaxy-tab-s3-640×417

Samsung Galaxy Tab S4 – erste Details im Bechmark zu sehen


Im letzten Jahr sind die S-Tablets bei Samsung* unter der Bezeichnung SM-T820/SM-825 auf den Markt gekommen und nun gibt es bei GFXbench erste Ergebnisse für ein Modell mit der Nummer SM-T835. Das deutet darauf hin, dass Samsung* wohl auch den Start der Galaxy Tab S4 Reihe in naher Zukunft plant – möglicherweise werden die Geräte bereits zum MWC in Barcelona in wenigen Tagen vorgestellt. Damit würde das Unternehmen nicht nur das neue Galaxy S9 präsentieren, sondern auch die nächste Generation an Tablets.

Die Daten laut GFXbench

Interessant ist der BLick auf den Prozessor. Es sind im Bechmark selbst zwar keine genauen Angaben gemacht, die Andreno 540 GPU steht aber eigentlich für den Snapdragon 835 Prozessor und nicht für die neuere Version Snapdragon 845. Dieser arbeitet mit der neueren Andreno 630 GPU. Es sieht also so aus, als würde das neue Tablet in 2018 mit einem Prozessor von 2017 auf den Markt kommen. Der Snapdragon 835 ist dabei natürlich immer noch ein sehr schneller Prozessor und auch ein Jahr später durchaus gut geeignet, es ist aber schon verwunderlich, warum Samsung* an dieser Stelle nicht direkt auch auf die neuste Technik setzt.

Darüber hinaus gibt es 4GB RAM, einen Speicher mit 64GB und ein Display* mit 10,5 Zoll und einer Auflösung von 2560×1600 Pixeln. Wahrscheinlich wird es auch wieder unterschiedliche Versionen mit Mobilfunk-Anbindung und ohne geben.

Was bisher fehlt sind allerdings weitere Leaks und offizielle Hinweise von Samsung. Das könnte dafür sprechen, dass die Modelle eventuell doch noch nicht so schnell auf den Markt kommen werden und Samsung die Präsentation der Geräte auf einen separaten Termin nach dem Start des Galaxy S9* verschieben wird. Es gibt aber derzeit noch keine Informationen von Samsung direkt zum Tablet, daher kann man an der Stelle nur spekulieren, wie geplant ist, die Modelle zu veröffentlichen. Gleiches gilt für den Preis: auch hier fehlen noch Details zu den Kosten für die neuen Tablets.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.