iphone-se-2

iPhone SE 2 im neuen Video – echt oder Fake?


Nach wie vor ist unklar, ob Apple* in diesem Jahr tatsächlich ein neues iPhone SE 2 auf den Markt bringen wird, daher sind die Zweifel an dem neuen Video, das derzeit auf Weibo aufgetaucht ist, durchaus berechtigt.

Sollte es sich allerdings um ein echtes Modell handeln, dass dort abgefilmt wurde, scheint Apple* in diesem Jahr bei den kleineren Modellen auch auf das Notch Design zu setzen. Damit würde auch das iPhone SE  2 mit dem gleichen Aussehen wie die Topmodelle erscheinen. Der Unterschied zwischen den Modellen wird dann aber deutlich, wenn man sich die Seiten anschaut. Dort scheint das neue Modell deutlich dicker zu sein und es gibt auch keine Abrundungen. Man findet stattdessen ein eher kantigen Rand mit wenig Abrundungen. Das erinnert dann doch sehr an die bisherigen iPhone SE Modelle und das eher wuchtige Design der früheren Modelle. Tatsächlich wurden vor allem die Ränder des bisherigen iPhone SE entfernt und deutlich verkleinert.

Auf der Rückseite ist dazu eine Dual Lens Kamera angebracht. Auch das scheint wenig plausibel, denn Apple* hat bisher die Dual Lens Kamera noch nicht mal in den normalen iPhone 8* Modelle integriert. Es erscheint daher sehr unwahrscheinlich, dass Apple diese Technik in den billigeren Modellen zu Einsatz bringt. Daher scheint es eher so, als würde dieses Video wohl eher ein Fake sein und keinen realistischen Blick auf das neuen iPhone SE 2 erlauben.

Das Video im Original:

Was sagen andere Quellen zum iPhone SE 2

Das neuste Gerücht dazu kommt nun auch China und besagt, das Apple doch an einem neuen Gerät arbeitet, das mit einem 4,2 Zoll Display* ausgestattet sein wird und mit dem A10 Fusion Chip auf den Markt kommen soll. Das neue Smartphone* soll dabei bereits zum WWDC im Juni 2018 vorgestellt werden. Das wäre schon außergewöhnlich, denn Apple hat in den letzten Jahren nie ein neues Smartphone* zu diesem Termin vorgestellt.

Bei Macrumors schreibt man im Original (inklusive einiger Zweifel an der Quelle):

The report suggests Apple is planning to unveil the iPhone SE 2 at WWDC 2018 in June, which is certainly possible, but Apple hasn’t introduced a smartphone* at the event since the iPhone 4 in 2010. If history repeats itself, the new iPhone SE could be introduced at a smaller media event around March.
While most of these tech specs would make sense, the source doesn’t have an established track record, so this rumor should be viewed with some skepticism. KeyforWeb.it spotted the report earlier.
There have been many rumors about Apple launching a new iPhone SE in 2018, with many of the sources based in Asia, including research firm TrendForce and publications like the Economic Daily News. One of the latest rumors suggested a new iPhone SE with wireless charging could launch in May-June. 

Insgesamt sollte man also trotz dieser neuen Gerüchte nicht sehr viel Hoffnung auf ein neues iPhone SE 2 setzen, denn nach wie vor gibt es deutliche Zweifel daran, dass Apple in diesem Jahr wirklich noch eine günstigere Version in dieser Größe auf den Markt bringen wird.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.