Nokia-9-Concept-Render

Nokia 9 – Konzept-Bilder vom neuen Topmodell


Nokia* hatte auf dem MWC 2018 eine ganze Reihe von neuen Modelle vorgestellt, das neuen Nokia* 9 war aber leider noch nicht mit dabei gewesen. Offensichtlich spart sich das Unternehmen das neue Topmodell noch etwas auf um es separat zu starten. Wahrscheinlich werden die Geräte auch erst im 2. Halbjahr 2018 auf den Markt kommen, es heißt also für Fans noch etwas zu warten.

Da es bisher noch keine offizielle Aufnahmen des neuen Gerätes gibt, hat sich ein Nutzer die Mühe gemacht und ein Render des neuen Nokia* 9 auf Basis der bisher bekannten Details erstellt. Dabei setzt er vor allem auf den Notch – also die kleine Aussparung am oberen Ende. Dort sind Technik und Sensoren untergebracht und man kennt dieses Design in erster Linie vom iPhone X*. Allerdings sollen mehrere neue Android* Modelle (darunter auch das kommende Huawie P20*) mit diesem Design ausgestattet sein und so scheint auch Nokia auf diesen Trend mit aufzuspringen.

Umbau: links das Nokia 9 mit Notch, rechts das bisherige Nokia 7 plus

Wichtig dabei: Diese Render-Bilder sind keine offiziellen Aufnahmen oder Grafiken von Nokia selbst, sondern ein Umbau eines Nutzer. Es ist also nicht sicher, dass die Details der Bilder auf dem fertigen Nokia 9 auch so zu finden sein werden. Beispielsweise wurde in den Aufnahmen der Nokia Schriftzug an den unteren Rand verlagert – das kann möglicherweise so kommen, Belege dafür gibt es aber noch nicht. Daher sind die Bilder ein netter Appetit-Happen, aber man sollte sich noch nicht zu sehr auf dieses Design freuen.

Auch bei der Technik gibt es bisher noch kaum handfeste Details. Als neues Topmodell der Serien werden die Modelle wohl mit dem Snapdragon 845 Prozessor und Android* 8 auf den Markt kommen. Dazu kann man wieder davon ausgehen, dass Nokia auf ein weitgehend unverändertes Android* setzen wird, wodurch Updates relativ schnell möglich sind. Wahrscheinlich wird man auch relativ schnell auf Android 9 aufrüsten, denn die neue Version soll eine native Unterstützung für das Notch Design bekommen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.