thumb_120706_default_big

Samsung Galaxy A6 und A6+ sollen kommen


Samsung* scheint den Bereich der Mittelklasse-Handys doch mit weiteren Modellen versorgen zu wollen. Bisher gibt es in diesem Segment für 2018 nur die neuen Galaxy A8 und A8+, die aber nach wie vor nicht offiziell in Deutschland zu haben sind. Das scheint sich aber im Laufe des Jahres zu ändern, denn es sind mittlerweile Hinweise auf neue Geräte aufgetaucht, die wahrscheinlich unter dem Namen Samsung* Galaxy A6 und A6+ auf den Markt kommen werden und sich preislich wohl unter den Galaxy A8 Modellen einordnen werden.

Leider gibt es dafür aber noch keine offizielle Bestätigung von Samsung*, die entsprechende Smartphones* sind aber bereits in den ersten Benchmarks aufgetaucht und es gibt auch bereits eine offizielle Bluetooth- und Wi-Fi Zertifizierung, so dass man recht sicher davon sprechen kann, dass diese Geräte auf den Markt kommen werden.

Bei sammobile schreibt man zu den technischen Daten im Original:

A recent benchmark listing for the Galaxy A6 has revealed that the handset will be powered by an Exynos 7870 processor instead of the Exynos 7880 on the Galaxy A5 (2017). It will ship with 3GB of RAM. The Galaxy A6+ will feature the Qualcomm Snapdragon 625 processor with 4GB of RAM. Both handsets have support for Bluetooth 4.2 and not 5.0 which further indicates that they’re meant as replacements for last year’s Galaxy A handsets.

Preislich erkennt man bereits an den technischen Werten, dass es sich beim A6 und dem A6+ eher um günstigere Modelle handelt wird, die natürlich nicht mit den Topmodellen Galaxy S9* und S9+ mithalten können. Derzeit wird das Galaxy A8 für 370 bis 400 Euro gehandelt und wenn die Galaxy A6 Modelle etwas preiswerter angesiedelt sein soll, kann man hier wohl Preise im Bereich von um die 300 bis etwa 349 Euro erwarten. Das wäre dann auch für Nutzer interessant, die nicht so viel Geld für die Geräte ausgeben wollen und für die aktuelle Topmodelle daher einfach zu teuer sind.

Im Bild: Galaxy A8




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.