Handbuch Anleitung Pixabay CC0

Samsung Galaxy S9 – Anleitung und Handbuch in Deutsch


Samsung* Galaxy S9* – Anleitung* und Handbuch in DeutschSamsung* hat sowohl das neuen Galaxy S9* als auch das S9+ mittlerweile offiziell vorgestellt und seit dem 16. März 2018 sind die Modelle auch im Handel erhältlich. Im Vergleich zum Vorgänger unterscheiden sich die Geräte vor allem durch das neuere Android* 8, das von Haus aus installiert ist, während die Galaxy S8* Android* 7 hatten, aber mittlerweile auch Android* 8 per Update bekommen haben. Insgesamt hat sich aber bei der Bedienung recht wenig geändert – wer bereits mit den Gräten aus 2017 gut zurecht kam, wird sicher auch beim Galaxy S9* und dem S9+ keine Probleme haben und an sich kein Handbuch brauchen.

Samsung Galaxy S9

Die größte Neuerung beim Galaxy S9 ist die Kamera. Hier hat das Unternehmen sowohl bei der Technik als auch bei der Software nachgebessert und damit neue Funktionen und Features integriert, aber natürlich auch die Qualität der Aufnahmen verbessert.

Das Galaxy S9 setzt dabei auf eine normale 12MP Hauptkamera, während das Galaxy S9+ eine neue 12MP Dual Lens Kamera bekommt. Bei der Blende nutzt Samsung* mittlerweile aber ein dynamisches System mit einem Wert von f/1,5. Damit können die Geräte deutlich mehr Licht aufnehmen als die Vorgänger-Versionen. Darüber hinaus spricht Samsung* auch von einem Super-Slow-Motion Mode, wobei allerdings noch unklar ist, mit welchen Werten diese Aufnahmen tatsächlich gemacht werden.

Der Akku des Galaxy S9 leistet 3.000 mAh, während die Kapazität beim Galaxy S9+ wohl 3.500 mAh betragen wird. Als Prozessor kommt wahrscheinlich der Exynos 9810 zum Einsatz. Zudem zieht der Fingerabdruckscanner – der beim Galaxy S8* noch sehr ungünstig direkt neben der Kamera lag – jetzt direkt unterhalb der Kamera. Das Smartphone* soll in den Farben Lilac Purple, Midnight Black, Titanium Gray und Coral Blue erscheinen. Möglicherweise wird es auch noch weitere Farben im Laufe des Jahres geben, aber sicher ist das noch nicht. Von der Bedienung her gibt es auch keine Unterschiede was Farben oder Größen betrifft – die Anleitungen gelten jeweils für alle Geräte, weil diese technisch weitgehend identisch sind.

Samsung Galaxy S9 – Anleitung und Handbuch auf Deutsch

Samsung* hat mittlerweile auch die Anleitung* veröffentlicht und sie auch in Deutsch zur Verfügung gestellt. Sie bezieht sich dabei auf die aktuelle Android 8 Version, dürfte aber auch bei kommenden Android Versionen noch weiter helfen. Die Anleitung* steht hier zum kostenlosen Download bereit:

Updates, Betriebssystem und die Auswirkungen auf die Bedienung

Samsung stellt für alle Modelle auch nach dem Verkauf Updates und Bugfixes bereit, um das Betriebssystem der Handys auf dem neusten Stand zu halten. Das ist auch durchaus wichtig, denn regelmäßig werden Fehler und Sicherheitslücken entdeckt und wenn diese nicht geschlossen werden, kann es zu erfolgreichen Angriffen auf die Geräte kommen und im schlimmsten Fall könnte Dritte auf die Smartphones zugreifen und diese übernehmen.

Samsung stellt daher für die meisten Modelle jeweils zwei sogenannte Major Updates zur Verfügung: es werden also jeweils die zwei nächsten Versionen des Betriebssystems als Update zur Verfügung gestellt. Wer ein Samsung Handy mit Android 8 kauft, bekommt also beispielsweise auch noch Android 9 und 10 als Versionen zur Verfügung gestellt. Ausnahmen gibt es bei den günstigeren Geräten, hier kann es passieren, dass es auch nur eine Version gibt. Welche Modelle Updates erhalten und welche nicht, kann man bei Samsung auf dieser Webseite nachlesen. Prinzipiell bringen diese Updates dann auch neue Funktionen mit. Die Bedienung der Geräte kann sich also in teilen ändern – vor allem was die neuen Funktionen betrifft. Allerdings ist Android in den letzten Jahren in den Grundzügen mehr oder weniger gleich geblieben. Daher sind in der Regel alle wichtigen Funktionen auch nach einem Update auf eine neue Android Version weitgehend unverändert.

Neben Version-Updates gibt es bei Samsung auch noch Sicherheitsupdates, die in der Regel monatlich eingespielt werden. Diese Updates reagieren schneller auf bekannte Probleme und in der Regel erhalten die Samsung Handys und Smartphones Sicherheitsupdates länger als Version-Updates. Mit den Sicherheitsupdates ändert sich an der Bedienung der Geräte nichts. Sie stellen also keine neuen Funktionen zur Verfügung und verändern auch die Oberfläche nicht. Daher gibt es für Sicherheitsupdates auch keine angepassten Anleitungen und Handbücher – das ist schlicht überflüssig, das sich für den Nutzer selbst nichts ändert.

Samsung nutzt für die meisten Geräte kein reines Android, sondern setzt auf eine eigene Benutzeroberfläche, die das Aussehen und die Funktionen von Android etwas verändert. Diese Oberfläche wird auch regelmäßig angepasst (oft direkt mit den Versionssprüngen von Android) und kann die Bedienung der Geräte durchaus verändern. Man sollte also beim Handbuch und der Anleitung darauf achten, dass die korrekte Benutzeroberfläche genutzt wird. Allerdings sind wichtige Grundfunktionen meistens gleich – neue Ui-Oberflächen unterscheiden sich also in der Regel nicht zu sehr von den Vorgänger-Varianten.

Die Unterschiede der Galaxy S-Versionen

 Galaxy S9Galaxy S9+Galaxy S8*Galaxy S8+
Abmessungen147.77 x 68.7 x 8.5mm158.1 x 73.8 x 8.5mm148.9 x 68.1 x 8.0 mm159.5 x 73.4 x 8.1 mm
Gewicht163g189g155g173g
SchutzklasseIP68
Display*5.8-Zoll Super AMOLED Infinity Display*6.2-Zoll Super AMOLED Infinity Display5.8-Zoll Super AMOLED Infinity Display6.2-Zoll Super AMOLED Infinity Display
QHD+ Auflösung – 2960×1440, 529ppiQHD+ Auflösung – 2960×1440, 570ppiQHD+ Auflösung – 2960×1440, 529ppiQHD+ Auflösung – 2960×1440, 570ppi
Prozessor8-Kern Snapdragon 845 – 2.8GHz (nur USA), 2nd gen. 10nm processSnapdragon 835 – nur USA – 8-Kern (2.3GHz Quad + 1.7GHz Quad), 64 bit, 10nm process
8-Kern Exynos 9810 – 2.7GHz (außerhalb USA), 2nd gen. 10nm processExynos 8895 (außerhalb USA) 8-Kern (2.35GHz Quad + 1.9GHz Quad), 64 bit, 10nm process
RAM and Storage4GB RAM (LPDDR4), 64GB (UFS 2.1)6GB RAM (LPDDR4), 64GB (UFS 2.1) | 128/256GB soll es für ausgesuchte Lände rgeben4GB RAM (LPDDR4), 64GB (UFS 2.1)
KameraHauptkamera 12MP Super Speed* Dual Pixel, F1.5/F2.4 aperture, OISHauptkamera Dual Pixel 12MP OIS (F1.7), 1.4um Pixel
Dual Lens: 12MP F/2.4, 2x optical zoom, OIS –
4K Aufnahmen mit 60fps, Super Slow motion video (960fps at 720p) 4K Aufnahmen mit 30fps, 120fps 1080p slow motion120fps 1080p slow motion
Front: 8MP F/1.7
Akku3000mAh, Schnellladefunktion + wireless3500mAh, Schnellladefunktion + wireless3000mAh, Schnellladefunktion + wireless3500mAh, Schnellladefunktion + wireless
VerbindungenWi-Fi ac, Enhanced 4×4 MIMO, LTE Cat. 18 (1.2Gbps download speeds), hybrid dual-SIMWi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac (2.4/5GHz), VHT80 MU-MIMO, 1024QAM, LTE Cat.16
BetriebssystemAndroid 8.0 Oreo, Samsung Experience 9.0Android 7.0
FarbenMidnight Black, Titanium Gray, Coral Blue, and Lilac PurpleMidnight Black, Orchid Gray, Arctic Silver, Coral Blue, and Maple Gold
BiometrikIris-Scanner, Fingerabdruck-Sensor, Face Unlock, Entsperrung durch Kombination aus Iris- und Face-ScanIris-Scanner, Fingerabdruck-Sensor, Face Unlock,

Weitere Links zu Samsung



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.