galaxy-s9

Samsung Galaxy S9 – Benachrichtigungen bleiben teilweise aus


Besitzer des neuen Galaxy S9* oder auch des S9+ haben derzeit besonders im O2* Netz teilweise deutliche Probleme mit dem Empfang. Aber auch in anderen Netzen gibt es Schwierigkeiten mit den neuen Modellen. So berichten einige Benutzer, dass beispielsweise die Benachrichtigungen bei verpassten Anrufen ausbleiben. Man sieht die verpassten Anrufe zwar dann in der Historie der Verbindungen, aber weder in den Benachrichtigungen noch per LED wird darauf hingewiesen, dass es einen neuen Anruf gab.

So heißt es beispielsweise im Forum von Android*-Hilfe dazu:

Hab soeben festgestellt, dass die gewohnte Notification über verpasste Anrufe, ausbleibt.

Getestet und von 5 Anrufen, bleibt 1x eine Benachrichtigung stehen. Habe auch alle Apps, welche Zugriff auf die Notifications haben, blockiert, brachte keine Besserung.

Beim S8+ hatte ich mit den selben Apps nie Probleme. Verwende zusätzlich die App Professionell Reminder; diese Benachrichtigung bleibt stehen und macht die Sache erträglich.

Googlen ergab, dass manche beim S8 ähnliche Probleme hatten.

Ähnliche Problembeschreibungen gibt es auch auf Facebook und in anderen Foren. Alle Nutzer hatten die Benachrichtigungen aktiviert und trotzdem kamen keine entsprechenden Meldungen.

Bisher hat Samsung* selbst noch nicht reagiert und den Fehler bestätigt oder angekündigt, wie man weiter verfahren will. Betroffenen Nutzern bleibt also derzeit nur, den Support zu bedrängen, dass dieses Problem existiert und das doch bitte schnellstmöglich Abhilfe geschaffen werden sollte.

Weitere Links rund um das Galaxy S9



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.