teaser1

Tablet von Medion bei Aldi Süd im Angebot


Ab dem 15. März bietet Aldi Süd mal wieder Produkte von Medion an. Dieses mal können Kunden das Medion Lifetab P10606 kaufen. Es handelt sich dabei um ein LTE-fähiges Tablet. Das Produkt gibt es für 199 Euro bei allen Aldi-Süd Filialen.

Das Tablet besteht aus einem Metallgehäuse und besitzt ein Full HD-Display*, welches 10,1 Zoll groß ist. Das Display* arbeitet mit IPS-Technologie. Es verfügt über eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixel. Insgesamt wiegt das Tablet 580 Gramm und ist damit auch für die Nutzung unterwegs gut geeignet.

Im Inneren des Tablets arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 430 Octa-Core Prozessor, welcher mit bis zu 1,4 GHz taktet. Unterstützt wird der Prozessor von 2 GB DDR Arbeitsspeicher. Die Kapazität des eingebauten Akkus umfasst 7000 mAh. Medion gibt eine Nutzungszeit von 15 Stunden mit einem Ladezyklus an. Außerdem verfügt der Akku über eine Schnelllade-Technologie, da die Qualcomm Quick Charge Funktion 3.0 in diesem Gerät Verwendung findet. Diese erlaubt es den Akku innerhalb von 3 Stunden wieder komplett aufzuladen. Der interne Speicherplatz des Tablets umfasst 32 GB. Wem dies nicht ausreicht, kann den Speicherplatz mithilfe einer SD-Karte um bis 128 GB erweitern. Diese Speicherkarte muss jedoch noch selber gekauft werden, da sie nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Das Tablet verfügt über ein LTE-Modul. So kann mit einer LTE-fähigen SIM-Karte auch unterwegs im 4G-Netz gesurft werden. Damit ist das Tablet für Datengeschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload gerüstet. Wer das Tablet nicht mit einer SIM-Karte ausstatten möchte, kann es natürlich auch zu Hause im WLAN zum Surfen nutzen. Das Tablet verfügt über WLAN ac-Standard. Durch diesen Standrad ist mit dem entsprechenden Router stabiles Surfen mit hohen Datenraten möglich. Außerdem verfügt das Tablet über einen integrierten GPS-Sensor. So kann man zum Beispiel auch Google Maps oder andere standortbasierte Dienste nutzen.

In Bezug auf die Kameras ist dieses Tablet jedoch kein Meisterwerk. Die Hauptkamera verfügt nur über 5 Megapixel und die Frontkamera hat gerade einmal 2 Megapixel. Man sollte daher keine allzu hohen Ansprüche an die Kameras dieses Tablets stellen. Da es jedoch auch eingebaute Lautsprecher und Mikrofon hat, wird es wahrscheinlich für ein Skype-Gespräch reichen.

Als Betriebssystem ist auf dem Tablet Android* 7.1 Nougat am arbeiten. Dies ist jedoch leider nicht mehr die neuste Version, da es schon länger Android* 8. gibt. Ein Update auf die neuste Version war bei diesem Tablet anscheinend leider nicht möglich.

Im Lieferumfang des Medion Lifetab P10606 bei Aldi Süd sind das Gerät an sich und ein USB 2.0 Typ C Kabel sowie ein ein Netzteil mit Quick Charge Funktion. Über das Kabel und Netzteil lässt sich das Tablet laden. Außerdem liegen Kurzanleitung und Sicherheitshandbuch bei. Auch eine Garantiekarte, die bis zu  3 Jahre Garantie ermöglicht, ist inklusive. Aldi Süd legt außerdem noch ein ALDI TALK Starter-Set mit 10 Euro Startguthaben bei. So hat man gleich eine SIM-Karte und kann über das Startguthaben sogar schon unterwegs mobil surfen.

Das Tablet gibt es dann ab dem 15. März bei Aldi Süd für einen Preis von 199 Euro. Man muss jedoch dazu sagen, dass Aldi Nord das gleiche Tablet schon am 7. Dezember 2017 angeboten hat. Der Preis ist jedoch gleich geblieben. Kunden bezahlen also den gleichen Preis, obwohl die Technik schon drei Monate älter ist.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.