apple-watch-modelle

Apple Watch Series 2 – kostenloser Akkutausch bei geschwollenen Akkus


Gute Nachrichten für die Besitzer einer Apple Watch Series 2. Die Modelle leiden unter Umständen unter Problemen mit dem Akku, die im schlimmsten Fall dazu führen können, dass sich die Geräte nicht mehr starten lassen und der Akku anschwillt. Hat man noch Garantie auf die Geräte, ist das kein Problem, denn dann ist der Tausch natürlich kostenlos. Nach einem internen Dokument soll Apple die Batterien für die Smartwatches nun aber auch kostenfrei wechseln, wenn die Garantie bereits abgelaufen ist. Das betrifft zumindest die autorisierten Apple-Händler. In dem Schreiben ist ausdrücklich auch Europa erwähnt, man kann also davon ausgehen, dass auch in Deutschland die kostenlose Reparatur angeboten wird.

Bei Macrumors heißt es im Original dazu:

„Apple has determined that under certain conditions, some Apple Watch Series 2 devices may not power on or they may experience an expanded battery,“ wrote Apple, in an internal document distributed to Apple Stores and Apple Authorized Service Providers on Friday and subsequently obtained by MacRumors. Apple will service eligible devices free of charge,“ according to the document, numbered SN4534 in Apple’s internal GSX portal. „Apple will authorize coverage for eligible devices for three years after the original date of purchase.“ 

Tatsächlich schein das Problem mit angeschwollenen Akkus bei der Apple Watch Series 2 nicht so häufig aufzutreten, man findet aber hin und wieder Nutzer, die davon betroffen sind. Daher ist es sehr erfreulich, das Apple an dieser Stelle so kundenfreundlich reagiert und den Austausch auch außerhalb der Garantiezeit kostenlos anbietet. Besser wäre es natürlich, wenn die Qualität der Akkus gleich so hoch wäre, dass es gar keine Schwierigkeiten gibt, aber wenn schon solche Probleme auftreten, dann ist es gut, wenn sie auf diese Weise gelöst werden.

Bei den aktuellen Smartwatch Modellen (Apple Watch Series 3) sind solche Probleme bisher erfreulicherweise nicht bekannt. Hier gibt es derzeit keine Berichte über Akkus, die sich aufblähen.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.