android-p-logo-080318

Android 9 P – diese Modelle können bereits die Beta-Version nutzen


Google hat mittlerweile die erste offizielle Beta-Version für das neue Android* P veröffentlicht. Noch ist nicht klar, welchen Namen Android* 9 nun genau bekommen wird, aber man kann zumindest auf einigen Geräten bereits die Beta-Version installieren und dort prüfen, welche Neuerungen und Funktionen das neuste Android* bietet.

Laut dem Google Blog sind diese Modelle bereits bereit für Android 9 Beta:

  • Sony Xperia XZ2,
  • Xiaomi* Mi Mix 2S,
  • Nokia* 7 Plus,
  • Oppo R15 Pro,
  • Vivo X21,
  • OnePlus 6
  • Essential PH‑1
  • Pixel
  • Pixel XL
  • Pixel 2
  • Pixel 2 XL

Es fällt auf, das weder Samsung* noch HTC mit eigenen Modellen dabei vertreten sind. Schade an sich, aber Nutzer dieser beiden Hersteller scheinen zumindest aktuell nicht am Beta Programm aktiv teilnehmen zu können.

Wer sich dafür interessiert, kann sich direkt bei Google hier anmelden und die aktuelle Beta-Version von Android 9 herunter laden:

Allerdings sollten diese Möglichkeit nur Nutzer mit den entsprechenden Fachkenntnissen nutzen und es empfiehlt sich auch nicht, diese Version auf produktiven Geräten einzusetzen, denn es können nach wie vor noch viele Fehler enthalten sein. Google selbst schreibt als Disclaimer zum Beta-Programm:

Bevor du die Betasoftware installierst, sichere unbedingt dein Android-Smartphone*. Die Updates, die du im Rahmen dieses Programms erhältst, sind Vorabveröffentlichungen und können Fehler enthalten, die die normale Funktion deines Geräts beeinträchtigen. Weitere Informationen findest du unter Bekannte Probleme bei Pixel und Bekannte Probleme bei Wear OS by Google. Hinweis: Bei einem Beta-Build erhältst du keine monatlichen Sicherheitsupdates. Die Betaversion von Wear OS by Google befindet sich in einem frühen Stadium der Entwicklung. Deshalb können wir nicht empfehlen, dass Kunden diese Betaversion installieren. Entwickler sollten diese Betaversion nicht auf ihrem primären Wear OS by Google-Gerät installieren.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.