Galaxy-S10-or-Galaxy-X

Samsung Galaxy S10 soll bereits im Januar 2019 kommen


Update 05.05.2018 – Noch gibt es keine offiziellen Informationen, was die Planungen rund um das Galaxy S10 betrifft, aber es gibt einen neuen Bericht, wonach es Samsung* mit dem Topmodell im nächsten Jahr besonders eilig zu haben scheint. Die Geräte könnten bereits auf der CES 2019 in Las Vegas vorgestellt werden – das wäre im Zeitraum vom 8. bis 11. Januar 2019. Damit würde das Galaxy S10 im nächsten Jahr noch wesentlich eher auf den Markt kommen als der Vorgänger.

23.04.2018 – Bei TheBell hat man noch ein paar weitere Informationen zum Galaxy S10 zusammen getragen. So soll das normale Galaxy S10 ein Display* mit 5,8 Zoll bekommen, die größere Version S10 soll sogar ein Display* mit 6,3 Zoll bekommen – das wäre etwas größer als bei den aktuellen Galaxy S9*+ Modellen.


Das aktuelle Galaxy S9* ist erst seit wenigen Wochen auf dem Markt, da scheint Samsung* schon recht sicher zu sein, was man im nächsten Jahr launchen will, denn glaubt man den Quellen ist das Design für das kommende Galaxy S10 und S10+ mittlerweile fest gelegt. Das ist auch notwendig, denn die Produktionslinien für die neuen Topmodelle müssen nun vorbereitet werden und die Entwicklung der Technik der Geräte beginnt.

Bei GSMarena schreibt man im Original dazu:

There really is no time for rest on today’s buzzing mobile scene. It hardly seems like a month has passed since Samsung* unveiled the Galaxy S9* and Galaxy S9+. Units are still practically hot off the production lines and good deals are only starting to creep in. Regardless, as per a recent industry insider report, the Korean giant has already moved on to the Galaxy S10. So much so, in fact, that the final design for then next flagship pair is allegedly already finalized.

Allerdings wird es im Vergleich zu den aktuellen Modellen wohl wenig Änderungen geben. Auch die 2019er Modelle von Samsung werden wohl auf das bekannte Infinity-Display* samt abgerundeten Kanten setzen, wie man es bereits vom Galaxy S8* und auch dem S9 her kennt. Die Formsprache der S-Serie von Samsung wird also wohl auch im nächsten Jahr beibehalten werden und falls es Neuerungen geben sollte, dann allenfalls im Detail. Beispielsweise könnten die Abrundungen noch etwas geringer ausfallen oder die Lage von Kamera und Sensoren verändert werden.

Bei der Technik kann man davon ausgehen (aufgrund der bisherigen Erfahrungen) das Samsung auf den neusten Snapdragon Prozessor setzen wird oder einen vergleichbaren Chipsatz aus der eigenen Produktion. Allerdings sind die entsprechenden Modelle auch erst in der Entwicklung – was genau sich also bei Leistung und Technik ändern wird, kann man daher noch nicht sagen. Auch bei der Kamera ist noch offen, ob eventuell in 2019 auch die normalen Galaxy S10 Modelle mit einer Dual Lens Kamera ausgestattet sein werden und ob Samsung eventuell sogar auf eine Triple Lens Kamera setzen wird (wie Huawie beim neuen Huawei* P20*).



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.