8plus_and_8_glass_back

iPhone 8 und 8 plus ohne Vertrag ab 669 Euro – die aktuellen Preise im Vergleich


iPhone 8* und 8 plus ohne Vertrag* ab 689 Euro – die aktuellen Preise im Vergleich – Apple hat in diesem Jahr gleich zwei Serien auf den Markt gebracht. Das iPhone 8* und 8 plus sind dabei die Weiterentwicklung der bekannten iPhone Modelle aus dem Vorjahr und beinhalten neben einem besseren Prozessor auch eine weiterentwickelte Kamera und vor allem ist endlich auch die drahtlose Ladetechnik mit an Board. Der Verkauf der Modelle ist sehr gut angelaufen und mit dem iPhone X* hat Apple noch einen weiteren Joker in der Hinterhand.

iPhone 8 und iPhone 8 Plus sind eine neue iPhone Generation, die alles, was wir am iPhone lieben, verbessert“, sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „iPhone 8 und iPhone 8 Plus kommen im neuen Glas- und Aluminiumdesign und bieten neue Retina HD Displays und A11 Bionic – den intelligentesten Chip, der jemals in einem Smartphone* verwendet wurde. Ausgestattet mit fortschrittlicheren Kameras mit Porträtmodus und Porträtlicht sowie Videoaufnahmen in der höchsten von einem Smartphone* erzielten Qualität, bieten iPhone 8 und iPhone 8 Plus die Freiheit kabellosen Ladens und eine AR-Optimierung wie kein Smartphone* zuvor.“

Aufgrund der Ladetechnik ist jetzt auch die Rückseite aus Glas, ansonsten hat sich am Design aber nur wenig verändert. Bei den Farben setzt Apple auf Space Grau, Silber und Gold. Es ist aber nicht auszuschließen, dass früher oder später noch ein oder auch mehrere weitere Farben dazu kommen.

iPhone 8 ohne Vertrag im Preisvergleich

Derzeit bekommt man das iPhone 8* beispielsweise bei diesen großen Online-Händlern:

Den kompletten Preisüberblick über alle Anbieter gibt es beispielsweise direkt bei Idealo* Dazu findet man die Modelle ohne Vertrag* oft auch bei Ebay sehr preiswert*.

19.05.2018 – Preisboerse.de bietet derzeit die Modelle samt Vertrag (Vodafone* Allnet Flat mit 5GB Datenvolumen und 500MBit/s Speed) ab 36.99 Euro an. Der Kaufpreis für das iPhone 8 liegt dabei bei nur 79 Euro, für das iPhone 8 plus zahlt man 249 Euro (einmalig). Zum Deal

03.05.2018 – Die Preise für das iPhone 8 ohne Vertrag* sinken weiter. Bei Amazon findet man derzeit die besten Preise ab 669 Euro und damit doch deutlich unter den Kosten zum Start der Modelle. Bei Saturn* und Mediamarkt* liegen die Preise dagegen noch 100 Euro über diesen Werten. Bei beiden Anbieter werden die Smartphones ab 799 Euro angeboten.

20.03.2018 – Handytick hat eine neue Aktion mit dem Smartphone aufgelegt und bietet die Geräte samt Vodafone* Smart L+ Allnet Flat für 69 Euro (179 Euro für das iPhone 8 plus) Kaufpreis an. Der monatliche Preis liegt dabei bei 41.99 Euro und dafür bekommt man einen Allnet Flat mit 7GB Internet im LTE bis 500MBit/s. Zum Deal bei Handytick

12.03.2018 – Die Preise für das iPhone 8 haben sich im letzten Monat recht wenig bewegt, der Preis ohne Vertrag* für die Smartphones von Apple liegt bei Amazon immer noch bei 685 Euro. Saturn* und Mediamarkt* sind mehr als 100 Euro teurer und verkaufen die Modelle ab 799 Euro.

02.02.2018 – Das iPhone 8 ohne Handyvertrag und Tarif ist mittlerweile unter die Marke von 700 Euro gerutscht und man bekommt es beispielsweise bei Amazon ab 689 Euro. Damit ist der Preisunterschied im Vergleich zum originalen Apple-Store doch erheblich. Auch Saturn* und Mediamarkt* sind preislich deutlich teurer. In beiden Shops bekommt man die Smartphones aktuell in der günstigsten Version ab 799 Euro und damit etwa 100 Euro teurer als bei Amazon.

27.12.2017 – Im Vergleich zu vor den Feiertagen sind die iPhone 8 ohne Handyvertrag und Tarif leider wieder etwas teurer geworden. Bei Amazon listen die billigsten Händler die Geräte derzeit für 712 Euro und damit etwa 20 Euro über den Preisen aus dem Dezember. Bei Saturn und Mediamarkt sind die Smartphones sogar noch etwas teurer und werden mit 799 Euro gelistet.

21.11.2017 – Das ging schnell: bei Amazon sind die iPhone 8 mit 64GB RAM mittlerweile bereits für unter 700 Euro zu haben. Der beste Preis liegt hier bei 695 Euro. Im Gegensatz dazu sind Mediamarkt und auch Saturn noch eher teuer: hier werden die Modelle nach wie vor ab 799 Euro gelistet und damit ohne Rabatt auf dem UVP von Apple-

24.10.2017 – Die Nachfrage nach den neuen iPhone 8 Modelle ist eher verhalten, die meisten Nutzer scheinen auf die neuen iPhone 8 zu warten. Bei den Preisen hat sich das auch schon etwas ausgewirkt, bei Amazon sind die billigsten Modelle mittlerweile für nur noch 722 Euro zu haben und damit fast 10 Prozent unter dem Einstandspreis von vor einem Monat. Dagegen hat sich bei Saturn und Mediamarkt kaum etwas bewegt, bei beiden Unternehmen liegen die Preise für das iPhone 8 ohne Vertrag nach wie vor bei 799 Euro für die günstigste Version.

Noch sind die Preisunterschiede sehr gering. Die Modelle sind nur wenige Tage auf dem Markt und einige Händler (beispielsweise Amazon) listen die Geräte noch gar nicht. Bei den anderen Anbietern sind die Geräte zwar bereits verfügbar, werden aber zum normalen Startpreis gehandelt. So kostet das normale iPhone 8 mit 64GB Speicher derzeit noch etwa 799 Euro. Man kann aber davon ausgehen, dass die Modelle in den nächsten Monaten billiger werden.

Wo liegen die Unterschiede zum iPhone X?

Der größte direkte Unterschied zwischen den Modellreihe macht sich bereits beim Preis bemerkbar. Die iPhone 8 Modelle werden ab 799 Euro zu haben sein und kosten damit etwa 350 Euro weniger als das iPhone X*. Die Vorbestellung ist dabei bereits ab 15. September verfügbar, beim iPhone X* muss man bis Ende Oktober warten, bevor man die Geräte vorbestellen kann.

Dafür bietet aber auch nur das iPhone X das neue Design mit den deutlich kleineren Rändern. Auch Face ID gibt es nur beim iPhone X und dazu setzen die iPhone 8 Modelle auf LCD* Displays (wie die Vorgänger) während man beim iPhone X bereits OLED Displays verbaut hat. Bei Akku setzt das iphone X auf 2700mAh und hat damit etwas mehr Kapazität als die Modelle in den 8er Geräten.

Das iPhone X ist also tatsächlich der Technologieträger bei Apple. iPhone 8 und 8 plus werden aber sicher auch ihre Fans finden, immerhin sind auch sie eine deutliche Weiterentwicklung zum bisherigen iPhone 7* und 7 plus.

Das offizielle Video zum iPhone 8



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.