nokia_x_weibo_1525773770422

Nokia X taucht mit Bildern und Spezifikationen bei der TEENA auf


Über das Nokia* X war in den letzten Wochen sehr viel spekuliert worden, denn das X im Namen ist für Nokia* eher ungewöhnlich und deutet an, dass es sich um ein besonderes Modell handeln könnte. Eventuell macht Nokia* damit auch eine neue Klasse auf, die in den nächsten Jahren immer weiter fortgesetzt wird.

Die chinesische Zertifizierungsbehörde hat nun die Daten zu dem neuen Smartphone* veröffentlicht und damit sind zumindest ein Teil der Spekulationen bestätigt. Unter anderem ist nun klar, dass Nokia beim Nokia X auf ein Notch-Design setzen wird. Entsprechende Bilder wurden bereits in den letzten Wochen veröffentlicht, nun ist dies durch die Veröffentlichung von offiziellen Bildern auch sicher: Das Nokia X kommt mit der markanten Aussparung am oberen Rand.

Bei GSMarena schreibt man zu den Daten des neuen Modells:

The TENAA listing does not mention a specific chipset, but the clock speed* matches that of Snapdragon 636. The fact that Nokia X is expected to be a middle ground between Nokia 6 (2018) (Snapdragon 630) and Nokia 7 plus (Snapdragon 660) makes this even more plausible. There are three RAM options – 3/4/6 GB, while the storage is either 32 GB or 64 GB. The screen of the Nokia X will have a cutout for the selfie camera and the earpiece, making the screen ratio 19:9 with a resolution of 2280×1080 pixels and will be 5.8” in diagonal. The phone itself will stand at 147.2x71x8 mm, staying close to Nokia 6 (2018).

Damit scheint auch recht klar, dass es sich beim Nokia X nicht um ein neues Topmodell handeln wird. Stattdessen deuten die Daten eher auf ein Mittelklasse Gerät hin, das vom Design her an die Topmodell anknüpft, wohl aber deutlich billiger zu haben sein wird. Leider gibt es dazu aber auch noch keinen Preis.

Die Geräte sollen am 16. Mai offiziell erscheinen – allerdings erst einmal in China. Ob auch ein internationaler Marktstart geplant ist, wurde noch nicht bekannt gegeben. Man kann es aber für die Nokia Fans nur hoffen, dass die Modelle auch in Deutschland zu haben sein werden.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.