26194-36868-8-l

OnePlus 6 gegen iPhone X – wo gibt es die bessere Performance?


OnePlus hat das neue OnePlus 6 in diesem Jahr mit einem klaren Fokus auf den Markt gebracht: „The Speed* you need“ ist das Motto und damit sind die Erwartungen an die Performance der Geräte natürlich besonders hoch. Im Android* Bereich konnte das Gerät durchaus überzeugen, auch wenn das OnePlus 6 nicht in allen Bereichen glänzen konnte. Besonders die europäische Modelle des Galaxy S9* haben teilweise bessere Werte.

Bei Appleinsider hat man sich nun dem Test OnePlus 6 gegen das iPhone X* gestellt und geprüft, welches Modelle die bessere Leistung sowohl auf dem Papier als auch in den Benchmarks abliefert. Das OnePlus 6 kommt damit mit dem neuen Snapdragon 845 Prozessor, den man auch bei anderen Android* Topmodelle findet. Dazu hat der Hersteller nach eigenen Angaben die Leistung der Modelle noch weiter verbessert in dem man softwareseitig Modifikationen und Optimierungen durchgeführt hat.

Im iPhone X* kommt der A11 Bionic Prozessor zum Einsatz und Apple* entwickelt in der Regel Software und Hardware im Einklang, so dass beide System immer gut aufeinander abgestimmt sind. Der Vergleich ist damit auch ein Vergleich der unterschiedlichen Hardware und Herangehensweisen im Android* Bereich und bei Apple*.

Der Vergleich der beiden Geräte im Video:

Insgesamt liegt das OnePlus X in allen Benchmark Tests hinter dem iPhone X*. Besonders deutlich fällt der Vergleich beim Browser Benchmark aus. Apple* nutzt hier Safari mit passenden Optimierungen und das wirkt sich deutlich aus. Die Werte des iPhone X beim Browser-Test liegen fast doppelt so hoch wie die Werte des OnePlus 6. Allerdings schränkt man bei Appleinsider diese Resultate auch gleich etwas ein. In der Praxis scheint man den Unterschied bei der Performance kaum zu merken. Im Gegenteil, die Tester schreiben, dass sich das OnePlus 6 in einigen Bereichen sogar schneller anfühlt.

Bei Appleinsider schreibt man zu den Ergebnissen:

Looking at all of these benchmarks, the OnePlus 6 does an impressive job of keeping up with the iPhone X, even though it comes in at about half the price.In real-world use we were surprised by how smooth and responsive the One Plus 6 feels. In a lot of places it even feels quicker than the iPhone X. Part of that is faster animations, but we also noticed some apps launching noticeably faster. We were also impressed with how fast its facial unlock feature works. It may not be as secure as Face ID, but it was quick enough that we typically didn’t even see the lock screen before it was unlocked and ready. 

Die Erwähnung der Gesichtserkennung ist dabei durchaus interessant, denn OnePlus erfasst auch beim OnePlus 6 deutlich weniger Bildpunkt für die Erkennung von Gesichtern und ist damit nominell etwas anfälliger für Manipulationen als Face ID in den Apple-Modellen. Allerdings scheint die Geschwindigkeit bei der Entsperrung der Geräte durchaus ein wichtiger Faktor zu sein und das OnePlus ist an dieser Stelle deutlich schneller als die iPhone X. Das wäre auf jeden Fall ein Punkt, an dem Apple bei den kommenden Modellen 2018 nacharbeiten könnte, der hier merkt jeder Nutzer die Geschwindigkeitsunterschiede direkt und mehrmals am Tag. Ob man dies aber wird ändern könne, steht bisher noch nicht fest.



  1. Paul Harandt

    Wer sich das Oneplus 6 laufen will, kann sich bei oneplus-voucher.com einen Rabatt Gutschein holen, die Seite wurde schon beim Launch im OP Forum gepostet.


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar