Samsung Galaxy S9 kommt in Gold und Rot

Samsung hat angekündigt, dass die vier bereits vorhandenen Farbvarianten des Galaxy S9 (Midnight Black, Titanium Gray, Coral Blue und Lilac Purple) zukünftig noch erweitert werden. Im Mai und Juni starten zwei weitere Farben: Sunrise Gold und Burgundy Red. Dabei wird nicht nur die Farbe selbst verändert, sondern auch das Finish der Oberfläche wird zumindest bei der goldenen Version angepasst. Samsung spricht dabei von einem „satin gloss finish“, dass sich von der Hochglanz-Oberfläche der anderen Galaxy S9 Modelle deutlich abheben soll. Damit bekommen die goldenen Versionen des Galaxy S9 nicht nur eine andere Farbe sondern auch eine veränderte Haptik.

Samsung selbst schreibt zu den Hintergründen für die neuen Farbvarianten:

“People want to be able to express their style and personality through their technology and color is a big part of that personalization,” said Younghee Lee, CMO and Executive Vice President of Samsung Electronics. “The new editions extend the color offerings of Galaxy S9 and S9+ with vibrant styles that embrace a modern and classic feel.”

Allerdings wird das rote Galaxy S9 wohl nicht in Deutschland zu haben sein. Samsung spricht lediglich von einem Marktstart in Korea und China, der im Mai erfolgen soll. Das liest sich nicht so, als wäre ein internationaler Rollout dieser Farbvariante geplant. Das Galaxy S9 in Gold dagegen wird im Juni auf den Markt kommen und soll dann auch in Deutschland und einigen anderen Ländern rund um die Welt zur Verfügung stehen.

Die Samsung Galaxy Modelle im Vergleich

[table id=28 /]

Weitere Links rund um das Galaxy S9

Schreibe einen Kommentar