Handy Pixabay CC0

ALDI Talk startet Prepaid Allnet Flat für 7.99 Euro


ALDI hatte die Datenvolumen der eigenen Prepaid Tarife* bereits am Anfang des Jahres angepasst und dabei auch die Allnet Flat mit neuen Konditionen versehen. Ab morgen gibt es in diesem Bereich eine neuerliche Anpassung und das Unternehmen korrigiert vor allem bei der Prepaid Allnetflat die Konditionen. Bisher bekam man die ALDI Allnet Flat für 19.99 Euro und darin waren bereits 5GB monatliches Datenvolumen enthalten. Ab dem 5. Juni gibt es nun weniger Datenvolumen (nur noch 1,5GB) aber dafür sinkt auch der Preis deutlich ab und liegt nur noch bei 7.99 Euro monatlich. Die Flat wird also um 12 Euro billiger und das dürfte im Prepaid Bereich eine echte Kampfansage sein. Man kann auch spekulieren, dass sich die bisherige 5 GB Flatrate eventuell als zu teuer und zu groß dimensioniert heraus gestellt hat und daher nicht so gut bei den Kunden ankam. Nun scheint ALDI nachzubessern und passt die Flat so an, dass sie eher zu den Bedürfnissen der Verbraucher passt.

Die Tarifdetails des neuen Angebotes sehen dabei wie folgt aus:

  • kostenlose Gespräche in alle deutschen Netze
  • kostenlose SMS in alle Netze
  • Internet Flat mit LTE Speed* (21,6MBit/s) und 1,5 GB pro Monat
  • 7,99 Euro Grundgebühr für 28 Tage (4 Wochen)

Derzeit gibt es die billigste Prepaid Allnetflat bei Discotel zum monatlichen Preis von 12.95 Euro. ALDI unterbietet diesen Preis mit dem neuen Angebot nochmal deutlich und liegt nun in einem Preisbereich, der auch für eine Postpaid-Flatrate sehr günstig wäre. Leider hat sich am Prepaid Grundtarif recht wenig geändert. Dieser bietet immer noch eine 11 Cent Abrechnung und ist damit im Vergleich zu anderen Prepaid Discountern eher teuer. Bei anderen Anbietern bekommt man teilweise Gesprächsminuten und SMS bereits ab 6 Cent und zahlt damit etwas mehr als die Hälfte der Gebühren, die ALDI dafür verlangt. Daher sind die Simkarten von ALDI Talk derzeit vor allem dann interessant, wenn man eine entsprechende Option oder die neue Allnet Flat dazu bucht, denn diese sind wirklich günstig.

Tatsächlich ist die Allnet Flat von ALDI so preiswert, dass sie durchaus auch eine Alternative zu den Angeboten auf Rechnung darstellt. Aktuell findet man die besten Preise in diesem Bereich bei WinSIM, Maxxim und auch PremiumSIM. Alle drei Discounter bietet eine Allnet Flat auch Rechnung für 6.99 Euro an, allerdings sind dann auch nur 1GB Datenvolumen enthalten. ALDI ist einen Euro pro Monat teurer, bietet aber auch 500 MB Datenvolumen mehr und dank Prepaid Abrechnung auch mehr Kostenkontrolle und eine sehr kurze Laufzeit. Es sieht daher so aus, als würden die Prepaid Allnet Flat wieder interessanter werden und das ist eine gute Nachricht für alle Fans dieser Abrechnungsart.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.