Blau-Prepaid-Tarife-1920×720

Blau – neue Prepaid Tarife und Allnet Flat sind online


Wie angekündigt hat Blau.de die neuen Prepaid Tarife* online gestellt und damit hat man ab sofort auch bei Blau im Prepaid Bereich die Auswahl aus dem Grundtarif oder wahlweise bis zu drei Prepaid Allnet Flat mit 1,5GB bis zu 5GB monatlichem Datenvolumen. Der Discounter folgt damit dem Mutterkonzern O2*. Dort hatte man auch bereits das Prepaid-Angebot auf mehr Allnet Flat umgestellt, allerdings sind die originalen O2* Allnet Flat im Prepaid Bereich etwas teurer, bieten aber auch mehr Speed* als die Tarife bei Blau.de.

Das Unternehmen schreibt zu den neuen Angeboten im Original:

… Mit den neuen Prepaid-Tarifen von Blau geht die beliebte Marke gezielt auf Kundenbedürfnisse ein. Prepaid Kunden wünschen sich Allnet-Flats zu einem günstigen Preis, daher gibt es neben dem 9 Cent Basistarif nun den Blau Allnet S für nur 8,99 Euro für vier Wochen. Darin sind eine Telefonie- und SMS-Flat sowie 1,5 GB Highspeed-Datenvolumen mit LTE für vier Wochen enthalten. Im Blau Allnet M erhalten Prepaid-Kunden schon 3 GB Highspeed-Datenvolumen für vier Wochen zum Preis von 13,99 Euro1). Im Blau Allnet L erhöht sich bei gleich bleibendem Preis von 19,99 Euro das Datenvolumen von 2,5 GB auf ganze 4 GB Highspeed-Datenvolumen für vier Wochen….

Tatsächlich dürfte der Speed* der Verbindungen der größte Unterschied zu den originalen Prepaid Tarifen von O2* sein, denn bei O2 Prepaid ist mittlerweile in alle Tarifen LTE max freigeschaltet. Damit können O2 Prepaid Kunden mit Geschwindigkeiten von bis zu 225MBit/s surfen (sofern das O2 Netz in der eigenen Region bereits so weit ausgebaut ist). Bei Blau sind auch bei den neuen Prepaid Simkarten die Geschwindigkeiten bei maximal 21,6MBit/s limitiert. Auch wenn das O2 Netz möglicherweise schon mehr Speed* unterstützen würde, können die Simkarte von Blau nicht schneller surfen.

Auf der anderen Seite bekommt Blau.de preislich gesehen Druck von ALDI Talk. Auch die Prepaidkarten des Lebensmittel Discounters wurden erst mit neuen Allnet Flat ausgestattet und auf diese Weise findet man nun auch bei ALDI Talk 3 neue Prepaid Flatrates. Diese sind sogar noch günstiger als bei Blau. Für die Allnetflat mit 1,5GB Datenvolumen zahlt man bei ALDI nur 7.99 Euro, bei Blau.de sind es mit 8.99 Euro 1 Euro monatlich mehr. Keine Unterschiede gibt es dagegen bei den Geschwindigkeiten. Sowohl Blau als auch ALDI bieten lediglich LTE Speed im O2 Netz mit bis zu 21,6Mbit/s und sind damit deutlich langsamer als die Angebote bei O2 selbst.

Unabhängig von den Preise hat sich aber in den letzten Monaten im Bereich der Prepaid Allnet Flat einiges bewegt. Es gibt inzwischen deutlich mehr Angebote und auch die Preise haben sich nahc unten bewegt. Im letzten Jahr gab es beispielsweise noch keine einzige Allnet Flat mit Prepaid Abrechnung, die billiger als 10 Euro war. Mittlerweile findet man in diesem Preissegement gleich mehrere Angebote und Tarife und daran kann man gut sehen, dass auch die Prepaidkarten von den Anbietern ständig weiter entwickelt werden. Tatsächlich ist der Preisunterschied inzwischen gar nicht mehr so groß, die billigsten Allnet Flat mit Rechnung gibt es ab etwa 7 Euro, wer Prepaid haben möchte zahlt in etwa einen Euro monatlich mehr. Damit lohnt sich Prepaid im Allnetflat Bereich wieder mehr.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.