Handy Pixabay CC0

Klarmobil: Große Tarifumstellung und Fokus auf die Allnet Flat


Klarmobil hat heute ein sehr umfassendes Tarifupgrade gestartet und bietet auf der Webseite jetzt nur noch einen Bruchteil der Angebote an, die es bisher gab. Vor allem beim 9 Cent Handytarif des Unternehmens wurde gestrichen und die Smartphones Flat von Klarmobil gibt es jetzt auch nur noch in einer Version (vorher waren es drei). Genau genommen scheint man sich jetzt vor allem auf die Allnet Flat zu konzentrieren und diese in den Vordergrund zu stellen. So findet man auf der Webseite von Klarmobil nun noch drei Allnet Flat und eine Smartphone* Flat. Die Preise bewegen sich dabei im Bereich von 4.99 Euro bis 19.99 Euro.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Ab Montag, den 2. Juli 2018 wird das klarmobil Portfolio angepasst. Neben der Änderung des Datenvolumens werden auch die Preise angepasst. So ist die Allnet Flat 2000 bereits ab 12,99 EUR im besten D-Netz erhältlich. Die Smartphone* Flat gibt es zukünftig nur noch mit 1000 MB für 4,99€ mit 24 Monaten Laufzeit oder in der monatlich kündbaren Variante für 6,99€. Alle weiteren Informationen im Detail findest du unten in der Tabelle aufbereitet.

Wie immer gibt es diese Angebote bei Klarmobil in verschiedenen Netzen. Konkret gibt es die Allnetflat sowohl im Vodafone* Netz als auch bei der Telekom*, wobei man ins Kleingedruckte bzw. in die Tarifdetails schauen muss, bevor man sieht, welcher Technologiepartner den entsprechenden Tarif betreibt. es ist also nach wie vor nicht ganz einfach, das richtige Klarmobil Netz bei den Tarifen zu erkennen, aber zumindest wird der Netzbetreiber mittlerweile mit angegeben. Das war nicht immer so gewesen.

Ärgerlich: Auch nach dem neuen Tarifupgrade haben die Allnet Flat und die Smartphone* Flat im Grundtarif kein LTE und können nur mit Geschwindigkeiten bis 21,6 bzw. 25Mbit/s surfen. Bei den Allnetflat besteht aber mittlerweile die Möglichkeit, dass man die Highspeed Option dazu buchen kann. Dann steigt der Speed* der Verbindung auf bis zu 50Mbit/s und man benötigt ein 4g-fähiges Endgerät, um den Tarif insgesamt nutzen zu können.

Die neue Tarife im Überblick

Allnet Flat mit 24 Monaten Laufzeit
Minuten Flat Flat Flat
SMS Flat Flat Flat
Daten (MB) 2000 MB 4000 MB 6000 MB
Bandbreite 25 Mbit/s 25 Mbit/s 21,6 Mbit/s
Netz Bestes D-Netz Bestes D-Netz Top D-Netz
Mtl. Preis (1-24M) 12,99€ 16,99€ 19,99€
Anschlusspreis 19,99€ 19,99€ 19,99€
Provision 40€ 40€ 40€

Die Tarife gibt es auch ohne Laufzeit, wenn man denn den richtigen Button findet. Dieser ist auf der Startseite direkt neben der Hilfe und der Telefonnummer zu finden. Das ist leicht zu übersehen. Wählt man die Flat mit nur einem Monat Laufzeit an (statt 24 Monate) steigt allerdings auch gleich der monatliche Preis – in der Regel zahlt man dann 2 Euro pro Monat mehr, wenn man die Variante mit weniger Laufzeit und damit mehr Flexibilität wählt.

Insgesamt gesehen wirkt das Tarifupgrade und das neue Portfolio von Klarmobil wie ein deutlicher Einschnitt. Das Unternehmen bietet nun nur noch 4 Tarife (+entsprechende Upgrades an) und hat Produkte wie die Datenflatrates oder den normalen Hnadytarif ohne Grundgebühr komplett von der Startseite gestrichen. An der Stelle wird es aber schwierig. Die alten Tarife sind nämlich alle noch online, zumindest wenn man den direkten Link kennt. Man findet sie zwar nicht mehr über die Startseite aber auf den bestehenden Unterseiten sind die Datenflatrates usw. noch online.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.