Home HerstellerHonor Honor 8X Max – Riesen-Smartphone mit 7,12 Zoll Display

Honor 8X Max – Riesen-Smartphone mit 7,12 Zoll Display

von Tobias

Honor wird in absehbarer Zeit ein neues Smartphone* präsentieren und wenn sich die aktuellen Gerüchte bewahrheiten wird das Honor 8X max wohl ein wirklich großes Handy werden. Das Display soll in der Diagonale 7,12 Zoll umfassen und wäre damit sogar größer als Galaxy Note 9 und die anderen bisherigen Riesen. Dazu gibt es die Modelle mit einem Notch Design, wobei die Aussparung allerdings sehr klein ausfällt und beispielsweise an das Wiko View 2 erinnert. Honor setzt also auch eine punktförmige Aussparung und nicht auf den länglichen Notch, den man bereits von anderen Android* Topmodellen und auch dem iPhone X* her kennt. Auf diese Weise bleibt noch mehr Platz für das Display übrig. Insgesamt sollen etwa 90 Prozent der Vorderseite auf das Display entfallen. Einen größeren Rand gibt es nur am unteren Ende der Modelle – dort ist sogar so viel Platz, dass noch das Honor Logo angebracht werden konnte. Unabhängig davon sind die Modelle aber dennoch vergleichsweise kompakt (177.57mm x 86.24mm x 8.13mm) und sollten keine größeren Abmessungen haben als andere Modelle mit 6,3 Zoll Display.

Auch die weiteren technischen Daten sind größtenteils schon bekannt. So soll das Display eine Auflösung von 1080×2244 Pixeln haben und für die Leistung sorgt wahrscheinlich der Snapdragon 660 Prozessor. Dazu gibt es 4GB RAM und je nach Modell entweder 64GB oder 128GB Speicher. Die Daten kommen dabei direkt vom einem Händler, dürften also recht zuverlässig sein.

Unklar ist noch, welche Kapazität der Akku der neuen Modelle haben wird. Für ein Display mit 7 Zoll braucht man einiges an Energie und daher wird der Akku wohl auch etwas größer ausfallen. Welche Kapazität genau geplant ist muss Honor aber erst noch mitteilen.

In den geleakten Bildern sieht man dazu weitere Details. So gibt es eine Dual Lens Kamera auf der Rückseite, die vertikal angebracht ist und dazu auch den Schriftzug AI-Kamera trägt. Das könnte bedeuten, das möglicherweise der Kirin 970 Prozessor zum Einsatz kommt, denn nur dieser hat bisher einen eigen AI Prozessor für die Kamera. Sicher ist das aber noch nicht, möglicherweise hat Honor hier auch softwaremäßig AI Funktionen hinterlegt. Dazu sieht man auf den Bildern auch den Fingerabdruck Sensor mittig auf der Rückseite. Damit wird es wohl keinen solchen Sensor geben, der direkt im Display verbaut ist.

Auf den Händlerseiten sind auch bereits Preise für das neue Honor 8X max genannt, aber die Angaben unterscheiden sich dann doch deutlich und daher dürften diese Angaben noch nicht dem tatsächlichen Verkaufspreis entsprechen. Die Vorstellung des Honor 8X soll am 5. September in China erfolgen. Dann werden wohl auch die anderen Angaben bekannt gegeben werden und dann dürfte es auch Details zu den Preisen der neuen Modelle geben. Spätestens dann wird hoffentlich auch bekannt gegeben ob die Modelle auch nach Deutschland kommen werden. Das Honor 7X (also der Vorgänger) war auch in Deutschland zu haben und kostet etwa 299 Euro. Das macht Hoffnung dass auch der Nachfolger für den deutschen Markt zur Verfügung stehen wird. Noch ist das aber nicht sicher und es gibt leider auch noch kein Datum ab wann die Modelle in Deutschland in den Verkauf gehen könnten.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren