ipad-pro-2018-case-2-800×600

iPad Hülle mit merkwürdiger Aussparung aufgetaucht


Zu den neuen iPad Modellen gibt es derzeit noch weniger Informationen als zu den iPhone Geräten in diesem Jahr und daher ist es interessant, dass  auf Slashleaks ein Schutz-Hülle aufgetaucht ist, die angeblich zu den neuen Modellen gehören soll und die einige Details zu den neuen Modellen verrät.

Besonders interessant ist dabei die Aussparung an der kürzeren Seite, die darauf hindeutet, dass Apple* an dieser Stelle für die neuen iPad Modelle einen neuen Anschluss oder einen neuen Button/Sensor plant. Sollte die Hülle kein Fake sein, könnte als also bei der neuen iPad Generation einige Änderungen geben.

Allerdings gibt es noch keine wirklichen Hinweise WAS genau an dieser Stelle untergebracht werden könnte. Die Spekulationen reichen von einem TouchID Button über eine Magenthalterung bis hin zu einem Bereich für das drahtlose Laden. Die Aussparung selbst gibt leider wenige Hinweise, was genau ihr Zweck sein könnte.

Bei Macrumors schreibt man dazu:

… Commenting on the Mac Otakara report, well-connected Bloomberg reporter Mark Gurman also said the horizontal Face ID support is designed for the upcoming iPad Pro models, expected to be announced in September. […] Is it a magnetic alignment for another type of keyboard or accessory? A wireless charging contact? USB-C? The (highly unlikely) relocation of Touch ID in lieu of support for horizontal Face ID? Let us know your thoughts in the comments below. …

Eine CAD-Zeichnung des neuen iPad pro von @onleaks vermutet einen Zusammenhang mit den Anschlüssen:

Prinzipiell gehen die meisten Experten davon aus, dass die iPad Modelle 2018 einige Änderungen aus dem Smartphone*-Bereich übernehmen werden. So sollen die Ränder dünner werden und wahrscheinlich wird auch der Home-Button weg fallen um mehr Platz für das Display* auf der Vorderseite zu bekommen. Die Aussparung auf der Rückseite könnte daher durchaus damit zusammen hängen, dass man hier einen Platz für einen Touch-Button braucht um das Bedienkonzept aufrecht zu erhalten.

Apple* soll wohl auch an zwei Modellen arbeiten, die sich von der Größe her unterscheiden. So sollen Geräte mit 11 Zoll und 12,9 Zoll Größe auf den Markt kommen. Die gezeigte Hülle soll für ein 10,5 Zoll Modell sein, das könnte mit der 11 Zoll Version korrespondieren.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.