iPhone XS and iPhone XS Max – Laden kann Probleme machen und noch keine Reaktion von Apple

Update – Im Apple* Forum (und auch in anderen Bereichen wie beispielsweise Reddit) sind einige Nutzer mittlerweile doch eher verärgert, weil das Problem nach wie vor besteht und Apple* bisher sich noch nicht offiziell geäußert hat. Das ist eher ungewöhnlich und eigentlich sollte man meinen, dass Apple* bei solchen doch sehr ärgerlichen Fehlern schneller reagiert und zumindest den Hinweis gibt, dass man das Problem kennt und an einer passenden Lösung arbeitet.


In verschiedenen Foren kann man ein neues Problem nachlesen, das offensichtlich einige (aber nicht alle) Modelle haben. Sie laden nur dann, wenn sie angeschlossen sind und der Screen aktiviert ist. Mit ausgeschaltetem Bildschirm* erfolgt kein Laden und der Akku wird nicht gefüllt. Das ist natürlich ärgerlich, wenn man die Geräte über Nacht laden will um am nächsten Tag bemerkt, dass es gar keine Aufladung gab, weil dieser Fehler aufgetreten ist.

Im Apple Support-Bereich beschreibt ein Nutzer dieses Problem wie folgt:

So Just got my new iphone. and noticed this issue I’ve been having. I connect the lightning cable to my phone to charge and most of the time it’s automatically charges. However I’ve noticed several times plugging the phone in and no charge comes up. Tried unplugging and plugging back in, sometimes it’ll work. I started to test it out. And I noticed the times I plugged it in, and I get no charge, I‘d leave the phone alone for 10-15 seconds. I pick it up, the screen illuminarea and then the charging symbol pops up. ive Tested these only with apple cables. So I’m thinking it’s either a port issue or possibly software. Any ideas or recommendations ?

Man findet ähnliche Beschreibungen und Probleme auch in anderen Foren und die Nutzer bestätigen insgesamt, dass es bei einigen Modelle keine Aufladung gibt, wenn die Geräte nicht aktiv sind.

Es gibt zu diesem Problem mittlerweile auch ein Video:

Die meisten Nutzer gehen davon aus, dass im inaktiven Modus der Lightning Anschluss nicht erkannt wird und daher auch keine Aufladung stattfinden kann, weil das Gerät gar nicht weiß, dass es angeschlossen ist.

Leider gibt es bisher von Apple noch keine offizielle Hinweise zu diesem Fehler und es gibt auch noch keinen wirklichen Workaround, wie man damit umgehen kann oder wie man den Fehler dauerhaft behebt. Derzeit sollte man in jedem Fall prüfen, ob die iPhone XS und XS max nach dem Anschluss des Kabels auch wirklich reagiert haben und laden und sie im Zweifel nochmal aktivieren um sicher zu gehen.

Dazu scheint es derzeit auch Probleme mit der mobilen Datenverbindung bei einigen neuen iPhone Modellen zu geben. Schaut man sich die Technik der neuen iPhone Modell an, hat Apple beim Speed* der mobilen Verbindungen in der Theorie zugelegt. Beispielsweise können die Geräte bei LTE deutlich höhere Geschwindigkeiten erreichen. In der Praxis scheint diese Änderung bei den mobilen Datenverbindungen aber kaum Auswirkungen zu haben. Im Gegenteil berichten einige Nutzer von iPhone XS und XS max in unterschiedlichen Foren und auch bei Apple selbst davon, dass die Übertragungsraten sowohl im Mobilfunk-Netz als auch bei der WLAN Nutzung geringer sind als bei den älteren Geräten.Das wäre natürlich keine gute Entwicklung, denn die Apple Fans hätten bei den neuen Modellen auf jeden Fall auch gerne höhere Geschwindigkeiten und nicht umgekehrt. Insgesamt gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von Meldungen dazu – einen Einzelfall mit einem schlechten Modell kann man damit weitgehend ausschließen.

Insgesamt gibt es also noch einige Probleme, bei denen Apple beim nächsten Update des Betriebssystems dringend nachkorrigieren sollte.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar