faq-pixabay-cc0

iPhone Schriftgröße ändern und anpassen


iPhone Schriftgröße ändern und anpassen – da die iPhone Produkte an einen Durchnittsnutzertyp angepasst sind, können bestimmte Funktionen für diejenigen, die über oder unter dem Durchschnitt sind, Unannehmlichkeiten bereiten. Darunter fallen solche Einstellungen wie Lautstärke, Beleuchtung und insbesondere Schriftgröße. Wer vor allem ein Buch auf dem Gerät lesen will, sollte in der Lage sein, die Schriftgröße an sich anpassen zu können. Im folgenden Artikel wird erklärt, wie man das mit dem iPhone machen kann.

Schriftgröße ändern

Um die Schriftgröße erfolgreich ändern zu können, muss man zunächst in die Einstellungen des Geräts gehen nach dem Punkt „Anzeige & Helligkeit“ Ausschau halten. Hat man diesen gefunden, tippt man ihn an und wählt die Option „Textgröße“. In diesem Bereich wird der Nutzer in der Lage sein, die Schriftgröße auf seine Verhältnisse anpassen und diese für das gesamte System umstellen zu können. Die Anzeige, die von links nach rechts, von kleineren zur größeren Schrift geht, kann mithilfe des Reglers bedient werden. Dabei wird der Nutzer anhand von dem Beispielsatz die Veränderung zu sehen sein.

Großen Text wählen

Wem diese Einstellung nicht passen sollte, kann die Schrift mithilfe einer weiteren Methode ändern und noch größer machen. Dafür geht man erneut in die Einstellungen, findet dort die Anzeige „Allgemein“, dann weiter in „Bedienungshilfen“ und anschließend in „Größerer Text“. Wie der Name schon verrät, kann man über diese Option die Schrift noch mehr vergrößern. Dafür genügt es den Punkt „Größerer dynamischer Text“ zu aktivieren. Auch hier findet man den Regler, mit welchem man die Schrift anpassen kann.

Weiteren Tipps

Falls es immer noch schwer sein sollte den Text auf dem Handy zu lesen, können die Nutzer probieren die Funktion „Fetter Text“ (Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Fetter Text) oder „Zoom-Funktion“ (Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Zoom) einzuschalten. Auch kann die „Erhöhung des Kontrasts“ (Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Kontrast erhöhen) hilfreich sein. Dabei werden drei Optionen zur Verfügung stehen, die dem Nutzer helfen können, den Text besser zu erkennen: Transparenz reduzieren (erhöht den Kontrast bei Hintergründen, um die Lesbarkeit zu verbessern), Farben abdunkeln (verdunkelt die bunten und helle Farben) und Weißpunkt (sinnvoll abends einzusetzen, wenn der Bildschirm zu hell leuchtet) reduzieren. Hat man diese Optionen eingestellt, kann man über den gewünschten Browser die Änderungen überprüfen. Dabei sollte beachtet werden, dass nicht alle Anwendungen von diesen Funktionen betroffen werden, in der Regel sind es aber ältere Apps.

Weitere Links rund um das iPhone



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.