faq-pixabay-cc0

OnePlus 6T – Reset und Werkseinstellung


OnePlus 6T – Reset und Werkseinstellung – Der chinesische Hersteller OnePlus bringt mit dem OnePlus 6T zwar kein enormes Upgrade gegenüber dem im Frühjahr präsentierten OnePlus 6 auf den Markt, dennoch weist das neue Herbstflaggschiff ein paar interessante neue Features auf. Zunächst zum Design: Bei gleicher Breite ist das 6T nun 3 mm höher als das OnePlus 6 und erscheint daher im 19,5:9-Format. Das Gehäuse besteht wieder aus Glas, die Ecken sind leicht abgerundet. An der Verarbeitung gibt es wie beim Vorgänger nichts zu beanstanden. Das OnePlus 6T gibt es dieses Mal nur in Schwarz, wahlweise mit matter (Midnight Black) oder glänzender Optik (Mirror Black). Beides sieht schick aus, letztere Variante ist jedoch anfälliger für unschöne Fettflecken.

OnePlus 6T – Reset und Werkseinstellung

Bei kleineren Schwierigkeiten hilft mitunter bereits das Ausschalten des Mobilfunkgerätes und der anschließende Neustart. Stürzt das Smartphone* jedoch dauerhaft ab und reagiert langsam, ist jedoch ein Reset ratsam. Es ist sozusagen das Zurücksetzen auf Werkseinstellung, dementsprechend werden alle persönlichen Daten – Kontoinformation oder heruntergeladenen Apps – entfernt. Somit ist es wichtig relevante Daten vorher zu sichern, beispielsweise mit einer Sicherungs-App. Insbesondere bei einem Verkauf des Smartphones ist es angebracht zuvor das Gerät auf Werkseinstellung zu setzen, ansonsten kann der Käufer oder die Käuferin gegebenenfalls noch auf Daten des Verkäufers zugreifen. Für das OnePlus 6T werden zwei Varianten vorgestellt, um einen Reset durchzuführen:

Zurücksetzen über Einstellungen

  1. Das „Einstellungen“-Menü öffnen.
  2. Danach auf „Sichern und zurücksetzen“ tippen.
  3. Anschließend die Option „Auf Werkszustand zurück“ auswählen.
  4. Abschließend auf „Telefon zurücksetzen“ klicken und die Sicherheitsabfrage bestätigen.
  5. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, startet das Smartphone* neu.

Die Recovery-Methode

  1. Das OnePlus 6T ausschalten.
  2. Die „Lautstärke-Leiser“– und „Power“-Taste gleichzeitig gedrückt halten, um in den Recovery Modus zu gelangen.
  3. Anschließend die Sprache auswählen und dann auf „wipe data and cache“ klicken. Die Navigation erfolgt über die Lautstärke-Tasten (hoch und runter) und dem Power-Button (bestätigen).
  4. Der Werkreset wird nun auf dem OnePlus 5 ausgeführt.
  5. Es erscheint erneut das Recovery-Menü, diesmal  „Reboot system now“ wählen.
  6. Abschließend wird das Smartphone* automatisch neu gestartet.

Weitere Links



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.