whatsapp-logo

WhatsApp – so kann man die Nachrichten lesen, ohne das es der Gegenüber merkt


WhatsApp – so kann man die Nachrichten lesen, ohne das es der Gegenüber merkt – wer schon mal WhatsApp benutzt hat, wird wissen, dass nachdem man eine Nachricht gelesen hat, eine Bestätigung für den Kontaktierten erscheinen wird. Auch gibt es die Option, mit deren Hilfe man die Bestätigung ausschalten kann, dabei werden aber beide, der Absender und der Empfänger der Nachricht nicht sehen können, ob die Benachrichtigung gelesen wurde. Was man vielleicht nicht weiß, ist dass es eine Möglichkeit gibt, mit der man eine Nachricht ohne Lesebestätigungen angucken kann, sodass auch der Empfänger es nicht merkt. Wie das geht, wird im folgenden Artikel dargestellt.

Voraussetzungen

Um die beschriebene Aktion durchführen zu können, benötigt man eine aktuelle Version von WhatsApp. Ist diese nicht vorhanden, sollte man sie herunterladen und installieren. Ob ein Update verfügbar ist, kann man jederzeit im App Store unter „Updates“ für die jeweiligen Anwendungen kontrollieren. Auch muss das Betriebssystem auf dem neusten Stand sein, also iOS 10 oder neuer.

Nachrichten ohne Lesebestädigung lesen

Um die neue Nachricht unbemerkt lesen zu können, muss man die eingegangene Nachricht nach unten ziehen – das funktioniert sowohl in der Mitteilungszentrale und am Lock Screen, als auch bei eingehenden Benachrichtigungen. Dabei werden die Nachrichten angezeigt, ohne dem Empfänger zu zeigen, dass man die entsprechende Nachricht gelesen hat. Alternativ zu dieser Methode, kann man die Nachrichten auch mithilfe von 3D Touch ansehen. Dafür muss man mit einem festen Fingerdruck auf die Benachrichtigung tippen und die Benachrichtigung einsehen. Um die Nachricht vollständig lesen zu können, soll man in der Mitteilungszentrale oder am Lock Screen die entsprechende Nachricht nach links ziehen und anschließend auf Anzeigen tippen. Die Nachrichten kann man auch in dem Flugmodus lesen, wenn man vermeiden will, dass der Absender merkt, dass man die Benachrichtigung angesehen hat. Dafür ist es jedoch nötig jedes mal den entsprechenden Modus vor dem Lesen einzuschalten, was ebenso lästig werden kann.

Weitere Links rund um WhatsApp



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.