Home FAQ Alcatel 1X und 1C 2019 – SIM Karte einlegen

Alcatel 1X und 1C 2019 – SIM Karte einlegen

von Leon Millies

Alcatel 1X und 1C 2019 – SIM Karte einlegen – Auf der CES 2019 (Consumer Electronics Show, 8. bis 11. Januar) sind Smartphones eher Mangelware – fast alle Hersteller sparen sich ihr Futter für den Mobile World Congress (MWC) auf, der vom 25. bis 28. Februar 2019 in Barcelona stattfindet. Wer genau hinschaut, entdeckt aber auch auf der CES in Las Vegas ein paar frische Smartphones. So präsentiert Hersteller TCL zwei neue Geräte der Marke Alcatel, die sich an Einsteiger richten: das Alcatel 1X (2019) sowie das 1C (2019). Das Alcatel 1X (2019) verfügt über ein 5,5-Zoll-Display im 18:9-Format mit HD+-Auflösung (1440×720 Pixel). Die Rückkamera besteht aus zwei Knipsen, die Schnappschüsse mit 13 und 2 Megapixeln festhalten. Dadurch können Nutzer den Hintergrund unscharf stellen (Bokeh-Effekt), etwa wie beim Porträt-Modus von Apples iPhones mit dualer Kamera.

Alcatel 1X und 1C 2019 – SIM Karte einlegen

Bei dem Modell handelt es sich um ein Dual-SIM-Smartphone*. Es wird jeweils das Nano-Format bei den SIM-Karten benötigt. Darüber hinaus kann man den internen Speicher per microSD-Karte um bis zu 512 Gigabyte erweitern. Der interne Speicher umfasst 32 Gigabyte. Nichtsdestotrotz ist es angenehm die Option einer Speichererweiterung zu haben. Zumal es bei den Smartphones sogar möglich ist zwei SIM-Karten plus eine microSD-Karte zu verwenden. Ansonsten muss man sich bei Dual-SIM-Handys häufig entscheiden, entweder kann man zwei SIM-Karten nutzen oder eine SIM-Karte und eine SD-Karte.

  1. Zunächst schaltet man das Smartphone* aus.
  2. Zum öffnen des SIM-Kartenfachs führt man die im Lieferumfang des Telefons enthaltene Nadel, für den SIM-Kartenauswurf, in das kleine Loch neben dem Kartenfach ein.
  3. Nachdem man das Kartenfach entnommen hat, kann man die SIM-Karte(n) ordnungsgemäß – mit den goldfarbenen Kontakten nach unten – einsetzen.
  4. Das Kartenfach mit der eingelegten SIM-Karte wieder in das Telefon einschieben.
  5. Smartphone* einschalten und die PIN* eingeben.

Das zweite Kartenfach lässt sich auf die gleiche Weise öffnen, dort kann man die microSD-Karte einlegen.

Weitere Links:

 

Diesen Artikel kommentieren