Android: Datendienst nicht verfügbar – das kann man tun

Android*: Datendienst nicht verfügbar – das kann man tun – Einige Nutzer haben mit ihren Geräten vor allem unter Android* 8 das Problem, dass häufiger die Fehlermeldung „Datendienst nicht verfügbar“ angezeigt wird und das teilweise auch dann, wenn an sich gar kein Empfang* bestehen sollte (beispielsweise weil man im WLAN unterwegs ist). Normalerweise ist diese Fehlermeldung ein Hinweise darauf, dass das Handy kein Netz hat oder die Simkarte nicht richtig erkannt wurde, aber oft scheint diese Meldung auch einfach nur fälschlich ausgelöst zu werden.

So schreibt ein Nutzer im Android* Forum:

Kann ebenfalls bestätigen, das offenbar Android 8.0 hier rum zickt. Bekomme seit knapp 4 Tagen die Meldung das der Datendienst nicht verfügbar ist. Aktuell bekomme ich die Meldung im 10 Sekunden Takt, richtig nervig! Diese bekomme ich allerdings nur wenn ich den WLAN Empfang eingeschaltet habe und mich im Heimnetz befinde. Schalte ich den WLAN Empfang am Handy (Samsung* S8+) aus, kommt die Warnmeldung nicht mehr. Klar ist der mobile Datendienst nicht verfügbar wenn ich im WLAN Netz bin, da bedarf es keiner Warnmeldung, kommt aber 🙁 Umgekehrt, schalte ich in den Flugmodus und den WLAN Empfang ein, ebenfalls korrekter Weise keine Warnmeldung. Mir scheint als ob im neuem Android Release ein Bug enthalten ist, die Prüfroutine checkt offenbar nur die reine mobile Datenverbindung, nicht aber ob das Smartphone* bereits über WLAN mit Daten versorgt wird.

Die Meldung erscheint dann direkt in den Benachrichtigungen – häufig auch noch mit Ton, je nachdem, wie die Geräte eingestellt sind. Das kann sehr nerven.

Datendienst nicht verfügbar – das kann man tun

Zuerst sollte man ausschließen, dass die Fehlermeldung auf ein tatsächliches Problem hinweist und prüfen, das Netzempfang und Verfügbarkeit funktioniert. Wenn das der Fall ist, kann man einfach die Mitteilung abschalten und damit den Warnhinweis deaktivieren. Das ist allerdings nicht ganz einfach möglich, denn diese Option versteckt sich recht tief in den Systemeinstellungen. Man findet sie wie folgt:

  • Benachrichtigungseinstellungen aufrufen (direkt unter den Benachrichtigungen)
  • bei einigen Geräten muss man noch in die erweiteren Benachrichtigungseinstellungen wechseln
  • dort rechts oben auf die drei Punkte klicken und dort die Option „Systemanwendungen anzeigen“ wählen.
  • nun sollten nur noch die Systemanwendungen angezeigt werden und je nach Gerät findet man unter System, Android-System oder einer anderen dieser Apps die Option Warnmeldung für mobile Daten. Diese schaltet man ab oder stellt sie auf niedrig und danach ist Ruhe.

Weitere Links rund um Android

 

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar