Home FAQAnleitung Honor Play – Anleitung und Handbuch in Deutsch

Honor Play – Anleitung und Handbuch in Deutsch

von Leon Millies

Honor Play – Anleitung* und Handbuch in Deutsch – Die Außenseite des Honor Play besteht aus einem Metall-Unibody, der ein wenig an das iPhone 7* erinnert. Angesichts der vielen Hersteller, die auf Glas- und Hochglanz in ihren Geräten setzen, sticht das Honor Play angenehm aus der Masse heraus. Auch die etwas dunkleren Antennenstreifen auf der Ober- und Unterseite machen einen schicken Eindruck. Ebenfalls befinden sich auf der Rückseite die Dual-Kamera sowie ein Fingerabdruckleser.

Auf der Vorderseite erwartet uns ein modernes Design. Das große Display in Kombination mit den dünnen Display-Rändern machen das Gerät zu einem echten Hingucker. Lediglich die Notch auf der Oberseite könnte das sonst gelungene Design für einige Nutzer trüben; diese kann jedoch über eine entsprechende Einstellung versteckt werden, dadurch verliert man aber auch Anzeigefläche.

Das 6,3-Zoll-Display hinterlässt in unserem Test einen soliden Eindruck. Mit einer Auflösung von 1.080 x 2.340 Pixel werden Kontraste und Farben klar und sauber dargestellt. Für ein Mittelklasse-Smartphone* hat das Honor Play ein solides Display, das sich in unserer Bestenliste im Mittelfeld bewegt.

Honor Play – Anleitung und Handbuch in Deutsch

Daneben gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android* besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle HTC U12 Modelle, da diese alle mit Android* arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung* für das Android* Betriebssystem:

Honor bewirbt die Leistungs- und Gaming-Fähigkeiten des Play. Im Test zeigt das Honor Play eine ordentliche Leistung, es ragt aber nicht sonderlich hervor. Im Inneren arbeitet ein Prozessor namens HiSilicon Kirin 970 mit 2.4 GHz, dem 4 GByte Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der Prozessor ist auch in Geräten wie dem P20* und Honor 10 verbaut. Dementsprechend arbeitet das Gerät flüssig ohne irgendwelche Ruckler oder Denkpausen.

Die Akku-Kapazität ist mit 3.750 mAh ausreichend hoch, und im Testlabor kamen wir damit auf eine Online-Laufzeit von 9:56 Stunden – ein sehr guter Wert. Bei normaler Nutzung hält der Akku rund anderthalb Tage durch und braucht durch die USB-C-Schnellladefunktion rund 2:11 Stunden zur kompletten Aufladung.

Das Honor Play besitzt ein Dual-Kamera-Setup mit einem 15,9-Megapixel-Sensor, der von einer weiteren Linse mit 2-Megapixel unterstützt wird. Die 2-Megapixel-Kamera dient lediglich der Tiefenwahrnehmung für den Bokeh-Effekt in Portraits. Auf der Vorderseite befindet sich eine 16-Megapixel-Selfie-Kamera, die solide Bilder schießt.

Weitere Links

 

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren