SMS Pixabay CC0

Maxxim – Allnet Flat für 5.99 Euro im ersten Jahr


Maxxim hat die Tarife etwas umgestellt und bietet nun die Allnet Flat mit Datenvolumen von 2 bis 5GB im Monat für eine Grundgebühr zwischen 5.99 Euro und 11.99 Euro im ersten Jahr an. Das sind wirklich recht günstige Preise, allerdings bekommt man sie wirklich nur in den ersten 12 Monaten, danach steigt der Preis in allen Tarifvarianten für den Rest der Mindestvertragslaufzeit um 2 Euro an. Die günstigste Variante der Maxxim Allnet Flatrate kostet also ab dem 13. Monat 7.99 Euro. Effektiv kommt man damit auf einen Preis von 6.99 Euro in der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Konkret schreibt das Unternehmen zu der Umstellung:

Unsere aktuellen Topseller: Allnet-Flat mit 3 GB LTE für nur 6,99 € statt 7,99 € monatlich (ab 13. Monat 8,99 € statt 9,99 €) oder 5 GB LTE für 11,99 € statt 12,99 € monatlich (ab 13. Monat 13,99 € statt 14,99 €). 
Für alle, die es flexibel mögen: Alle Tarife stehen auch mit nur 1 Monat Laufzeit zur Wahl. 

Der gesplittete Preis ist zwar etwas komplizierter für die Kunden bei der Berechnung, weil man den Monatspreis effektiv nicht direkt sieht, dennoch zeigen auch die neuen Tarife, dass die Preise bei den Allnetflat weiter sinken oder man umgekehrt zumindest mehr Datenvolumen zum gleichen Preis bekommt. Vor einem Jahr lag der Preis zwar auch etwa in diesem Preisbereich, das Datenvolumen war dann aber nur bei 1GB – mittlerweile bekommt man für vergleichbare Kosten 2 bis 3 GB monatlichen Volumen für das mobile Internet.

Die neuen Tarife bei Maxxim im Detail

maXXim-Tarif

LTE 2000

LTE 3000

LTE 5000

Telefonie & SMS

Flat

Flat

Flat

Datenvolumen

2 GB

3 GB

5 GB

Datengeschwindigkeit

21,6 MBit/s

50 MBit/s

50 MBit/s

Monatlicher Preis

(Laufzeit 24 Monate)

5,99 EUR statt 6,99 EUR

(ab dem 13. Monat 7,99 EUR statt 8,99 EUR)

6,99 EUR statt 7,99 EUR

 

(ab dem 13. Monat 8,99 EUR statt 9,99 EUR)

11,99 EUR statt 12,99 EUR

(ab dem 13. Monat 13,99 EUR statt 14,99 EUR )

Monatlicher Preis

(Laufzeit 1 Monat)

7,99 EUR statt 8,99 EUR

8,99 EUR statt 9,99 EUR

13,99 EUR statt 14,99 EUR

Bereitstellungspreis

9,99 Euro

Man kann die Maxxim Allnet Flat auch ohne Laufzeit bestellen, dann gibt es aber den Bonus nicht um man bezahlt direkt ab dem ersten Monat den höheren Preis. Die Maxxim Flat mit 2GB Volumen kostet so ohne Laufzeit bereits von Angang an 7.99 Euro monatlich – ab dem 13. Monat gibt es dann keine weitere Änderung, der Preis bleibt bei 7.99 Euro.

Nach wie vor eher ärgerlich ist die Datenautomatik bei den Tarifen. Diese wurde beispielsweise bei Smartmobil* (auch aus dem Hause Drillisch) bereits abgeschafft, bei Maxxim ist sie aber noch aktiv und würde Datenvolumen kostenpflichtig nachbuchen, wenn man das monatliche Freivolumen verbraucht hat. Mittlerweile kann man diese Automatik aber zumindest wieder abschalten, so dass es keine Zwangsautomatik mehr ist. In den FAQ von Maxxim heißt es zur Abschaltung dieser Automatik:

Die Maxxim Allnet Flat nutzen alle das Mobilfunk-Netz von O2* und können dort auch auf das LTE Netz von O2* zurück greifen. Allerdings ist der Speed* im LTE Bereich gedrosselt. O2* bietet bis zu 225MBit/s Speed* als Maximum im Netz an, mit den Maxxim-Flatrates erreicht man aber maximal 21,6 bzw. 50Mbit/s – selbst wenn das Netz vor Ort bereits schnellere Geschwindigkeiten unterstützen würde.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.