nokia-1-plus-user-manual-pictures-and-battery-capacity-leaked-by-fcc-166

Nokia 1 plus (TA-1123 und TA-1127) – Handbuch verrät bereits Details


Nokia* arbeitet auch in 2019 wieder an neuen Modelle und nebem dem Bereich der Spitzem-Smartphones* (beispielsweise dem neuen Nokia 9) wird es wohl auch im Einsteiger-Bereich weitere Geräte geben. Unter anderem soll es eine neue Auflage des Nokia* 1 plus (TA-1123 und TA-1127) geben und damit dürfte vor allem der Bereich der absoluten Einsteiger-Modelle im Preisbereich von unter 100 Euro erneuert werden.

Bei der FCC wurden nun bereits Ausschnitte aus dem Handbuch* zu den neuen Geräten veröffentlicht, auf denen man bereits einige Details zu den neuen Modellen sehen kann:

 

Unter anderem wird der Anschluss der Geräte noch per MicroUSB erfolgen und es wird zwei Simkarten geben und einen zusätzlichen Slot für eine MicroSD Karte.

Beim Design gibt es eher wenig aufregendes. Die Geräte haben ein Display* mit doch noch recht großem Rand und setzen daher nicht auf den aktuellen Trend hin zu randlosen Displays. Im oberen Bereich bleibt im Rand sogar noch Platz für den Noia Schriftzug – die Modelle erinnern damit an die Geräte von vor einigen Jahren. Auf der Rückseite gibt es vor allem die Kamera und den Nokia* Schriftzug. Ein Sensor für die Fingerabdrücke fehlt und damit wird es diese Technik wohl nicht in den neuen Modellen geben. Die kamera ist ebenfalls nur eine einfache Kamera und damit setzt das Unternehmen in diesem Preissegment noch nicht auf Dual Lens Technik.

Ansonsten setzt das Unternehmen auf einen Akku mit 2.500mAh und Lithium-Ionen Technik. LTE wird unterstützt. Darüber hinaus gibt es aber kaum weitere Details zum neuen Gerät – es bleibt also offen, welche Preis Nokia genau dafür verlangt und ob es in Deutschland auf den Markt kommen wird. Klar ist lediglich, dass das Nokia 1 plus wohl einer der preiswertesten Geräte von Nokia werden wird. Aufgrund des Preises könnten die Geräte auch nur in den Schwellenländern angeboten werden – sicher ist dies aber bisher noch nicht.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.