Firefox_Screenshot_2019-03-13T07-37-38.712Z

Honor 8S – neues Smartphones im Einsteigerbereich bekommt Zeritifizierung


Honor scheint derzeit auch im Bereich der günstigen Einsteigermodelle einige Neuerungen zu planen. Mit dem Honor 8S will das Unternehmen wohl in absehbarer Zeit einen Nachfolger für das aktuelle Honor 7S auf den Markt bringen. Es gibt dazu auch bereits eine Zeritfizierung bei der Eurasian Economic Commission (EEC), die sowohl den Namen (Honor 8S) als auch die Seriennummer (KSA-LX9) enthält. Damit scheint zumindest offiziell klar, dass es dieses Modell unter diesem Namen geben wird.

Bei mysmartprice schreibt man dazu im Original:

The EEC certification suggests the smartphone* may soon be launched in a select few markets soon. However, it should also be noted that the Honor 8S has not appeared on any other certification agency so far. This is actually the first time that the Honor 8S moniker has surfaced online. Its successor, the Honor 7S was launched in May last year.

As mentioned above, the EEC listing only confirms the marketing name of the smartphone*. No other details other than the name have been revealed yet. Since the Honor 8S will be a direct successor to the Honor 7S, we can expect it to come with a few decent upgrades.

Das aktuelle Honor 7S ist mittlerweile im Preisbereich ab etwa 100 Euro zu haben und es ist zu erwarten, dass auch der Nachfolger Honor 8S im Bereich zwischen 100 und 150 Euro auf den Markt kommen wird.

Leider fehlen bisher noch weitere Details zur Technik, aber man kann natürlich davon ausgehen, dass Honor die Technik aus dem 7S etwas aufrüsten wird. Das bedeutet wohl einen etwas schnelleren Prozessor, bessere Kameras und wohl auch mehr RAM und interner Speicher. Dazu gehen die meisten Experten davon aus, dass beim Honor 8S direkt Android* 9 zum Einsatz kommen wird. Man bekommt also trotz des günstigen Preises eine aktuelle Version des Betriebssystems. Wahrscheinlich werden die Geräte auch in Deutschland auf den Markt kommen werden – offiziell ist dies aber bisher noch nicht.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.