faq-pixabay-cc0

HTC Desire 12S – Reset und Werkseinstellung


HTC Desire 12S – Reset und Werkseinstellung – Es ist nicht alles Gold was glänzt? Auf den ersten Blick wirkt das HTC Desire 12 mit seinem glänzenden Kunststoffgehäuse schlank und edel – wie ein High-End-Gerät. HTC nennt die glänzende Rückseite seiner aktuellen Geräte „Liquid Surface“, da sie sich wie Wasser spiegeln und je nach Lichteinfall unterschiedliche Farben anzeigen. Das sieht sehr schön aus, hat aber die unschöne Nebenerscheinung, dass das Smartphone* schnell voll mit verunzierenden Fingerabdrücken ist. Das HTC Desire 12 ist neun Millimeter dünn, 71 mm breit und mit seinen 136 Gramm alles andere als schwer. So liegt es weitgehend angenehm in der Hand – vorausgesetzt man mag glatte Rückseiten. Diese kann einem nämlich schnell das Gefühl geben, leicht aus der Hand zu rutschen. Zudem fühlt sich das Kunststoffgehäuse nicht sehr stabil an, wenn man es drückt. Der Übergang vom Display* zum Rahmen ist zwar spürbar, aber immer noch angenehm schlicht. Wasserdicht ist das HTC Desire 12 nicht.

HTC Desire 12S – Reset und Werkseinstellung

ZURÜCKSETZEN ÜBER EINSTELLUNGEN

  1. Zunächst das „Einstellungen“-Menü öffnen und zu „Sichern & zurücksetzen“ gehen.
  2. Anschließend tippt man „Auf Werkszustand zurück“.
  3. Danach klickt man auf „Telefon zurücksetzen“ und bestätigt mit „OK“.

Dies Methode ist selbstverständlich nur anwendbar, wenn man noch auf die Smartphones zugreifen kann. Ist der Zugriff nicht mehr gegeben, so hilft folgende Variante weiter.

DIE RECOVERY-METHODE

Diese Methode ist sehr hilfreich, wenn das Smartphone* nicht mehr hochfährt, denn es ermöglicht den Reset bei ausgeschalteten Gerät.

  1. Zunächst das Gerät ausschalten.
  2. Danach hält man den „Power-Button“ und „Volume-Down“ Button gedrückt und startet so das Gerät im Recovery Modus.
  3. Mit Hilfe der Lautstärke Tasten wählt man anschließend den „Bootloader“ aus und bestätigt mit dem Power-Button.
  4. Danach geht es zu „Reboot to Recovery Mode“ und man bestätigt erneut mit dem „Power“-Button.
  5. Nun befindet man sich im Wiederherstellungsmodus und hält den „Power“-Buttongedrückt. Dazu drückt man den „Volume Up“-Button.
  6. Anschließend wählt man „wipe data/factory reset“ und bestätigt dann alle Daten zu löschen.
  7. Zuletzt wählt man „reboot system now“ und startet damit das Gerät neu. Das Smartphone* ist somit auf Werkseinstellung zurückgesetzt.

Weitere Links



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.