Home FAQ Nokia 9 – Backup erstellen und aufspielen

Nokia 9 – Backup erstellen und aufspielen

von Leon Millies

Nokia* 9 – Backup erstellen und aufspielen – Bereits im Mai 2017 berichtete eine französische Webseite über das Nokia* 9: Die Quelle sprach von einem rund 5,3 Zoll großen LC-Display, 4 GByte RAM und und 64 GByte ROM und behauptete, als CPU werde der Snapdragon 835 eingesetzt. Auch von einer Dual-Kamera mit 13 Megapixel Auflösung war damals die Rede. Je mehr Zeit ins Land ging, desto weiter ging man von diesen Spekulationen weg. Erst kürzlich munkelte man von einer 5-Linsen-Kamera und einem Akku jenseits der 4.000-mAh-Marke. Aber auch das war nicht ganz korrekt, wie uns heute gezeigt wurde. HMD Global, die Firma, die sich in der Mobilfunk-Endgerätesparte den Namen Nokia* gesicherte hat, präsentierte heute im Rahmen des Mobile World Congress das Nokia 9 PureView.

Nokia 9 – Backup erstellen und aufspielen

Bei dem Smartphone* ist bereits ein Backup-Tool vorinstalliert. Somit kann man alle Daten sichern und später wiederherstellen. Es ist ratsam vor dem Backup das Smartphone* vollständig zu laden, denn je nach Umfang der Daten kann die Sicherung einige Zeit in Anspruch nehmen. Zur Erstellung des Backups geht man wie folgt vor:

  1. Startet man die App „Datensicherung“ und bestätigt den Benutzerhinweis mit „zustimmen“
  2. danach tippt man auf „sichern“ und wählt den gewünschten Speicherort für das Backup aus. Zur Wahl stehen der Gerätespeicher, die eingelegte SD-Karte, ein angeschlossener USB-Stick oder ein Computer (wenn das Smartphone* angeschlossen ist)
  3. tippt man auf „weiter“ und gelangt zur Übersicht der Daten
  4. dort sieht man die einzelnen Kategorien und klickt auf die zu speichernden Dateien mit „Ok“
  5. anschließend klickt man den Button „Sichern“. Das Backup wird daraufhin gestartet.
  6. Der Sicherungsprozess kann je nach Anzahl und Größe der Daten einige Zeit in Anspruch nehmen. Bis der Prozess vollständig abgeschlossen ist und schaltet man das Smartphone Gerät nicht aus und sperrt es auch nicht.
  7. Sobald das Backup abgeschlossen ist, erscheint ein entsprechender Hinweis auf dem Display. Diese Datensicherung kann man später über die gleiche App und den Button „Wiederherstellen“ wieder einspielen.

WEITERE LINKS:

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren