Thumb_Samsung-Galaxy-M20

Samsung Galaxy M20 – Flashsales statt allgemeiner Markstart


Samsung* hat im asiatischen Raum das Galaxy M20 bereits vor einiger Zeit vorgestellt und nun kommt es auch nach Deutschland – zumindest aktionsweise. Es wird noch zwei weitere Termine geben, an denen man das Gerät bestellen kann, danach scheint kein weiterer direkter Verkauf geplant.

Samsung* selbst schreibt dazu im Original:

Mit dem Galaxy M20 kommt ein neues Einsteiger-Smartphone* mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis nach Deutschland. Das Smartphone* eignet sich besonders für Nutzer, die ein leistungsstarkes Einstiegsgerät mit ausdauerndem Akku und guter Kamera suchen. Der 64 GB große Speicher lässt sich per microSD-Karte um bis zu 512 GB erweitern. Wer das Galaxy M20 im Blick hat, sollte aber aufmerksam sein: Es wird nur im Rahmen von drei Flashsales am 18. und 25. März sowie am 1. April exklusiv auf Amazon in den Farben Charcoal Black und Ocean Blue verfügbar sein.

Das wirkt etwas merkwürdig – warum verknappt man künstlich die Geräte auf diese Art und Weise? An den Produktionskapazitäten von Samsung* wird es sicher nicht liegen und ein neues Gerät im Bereich der günstigeren Modelle könnte der Produktpalette von Samsung auf jeden Fall nicht schaden. Daher wirkt die aktuelle Aktion doch sehr marketinglastig und wenig im Sinn der Kunden.

 

 

 

Das Gerät kommt mit einem Infinity-V* Display* und grenzt sich damit bereits vom Design her deutlich von den Modellen der A-Serie und den neuen Galaxy S10* Topmodellen ab. Besonders interessant dürfte der Akku sein. Mit 5.000mAh Größe ist er wirklich leistungsstark und dürfte die Geräte über ein bis zwei Tage ohne Nachladen bringen. Das ist ein wichtiger Faktor für Modelle in dieser Preisklasse und daher setzt Samsung hier auch auf einen so starken Akku. Ansonsten gibt es recht wenig aufregende Technik – die Geräte sind eher auf einen vernünftigen Preis ausgelegt als auch Spitzenleistung bei Kamera und Performance.

Preislich wird das Samsung Galaxy M20 i n Deutschland für 229 Euro verkauft und steht zu den jeweiligen Daten bei Amazon und direkt im Samsung Store zur Verfügung.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.